Projekt Soziale Stadt
Altstadt-Erkundungen


Mal finden Neugierige, die nur so mal zum Schauen kommen, den Weg ins Quartiersbüro in der Nürnberger Straße 9, mal melden sich offizielle Delegationen aus anderen Städten zum Rundgang durch die Altstadt an. Mal lassen sich Nachfahren jüdischer Altstadt-Bewohner durch die Gassen rings um die Synagoge führen, mal will eine Schulklasse wissen, was es auf sich hat mit dem Programm Soziale Stadt.

2011 und 2012 stehen im Zeichen von Anna Wolf, der mutigen Müllerstochter aus der Altstadt, die im 30jährigen Krieg ihr Leben riskiert hat, um das Leben eines Bürgermeisters und dessen Familie zu retten.

Hinterhoftag   Altstadterkundungen mit dem  Franken-Fernsehen
Quartiersmanagerin Ele Schöfthaler und Architekt Jörg-Peter Appeltauer stellen bei einer Altstadt-Führung Zukunftspläne für das Vogelbacher-Areal vor. Den Reiz der Altstadt will Quartiersmanagerin Ele Schöfthaler (hier mit einem Team vom Franken-Fernsehen) mit dem Keller-Kultur-Programm noch bekannter machen.
 
Kleinkinder an der Leine durch die Altstadt
Die lange Leine für Altstadt-Erkundungen der Kleinsten.
Quartiersbüro im Haus der Bücher
Nürnberger Straße 32
91126 Schwabach
Tel.: 09122 790780 und 82219
E-Mail: schoefthaler.ele@t-online.de

Altstadt-Erkundungen können persönlich, telefonisch oder per mail vereinbart werden:
Sprechstunden, donnerstags, 12 – 18 Uhr