Datenschutzerklärung

Die Stadt Schwabach gibt diese Datenschutzerklärung ab, um Sie über die Datenschutzbestimmungen und –maßnahmen zu informieren. Sie erfahren hier, in welcher Form Ihre Daten erfasst und zu welchem Zweck sie verwendet werden.

Die Internetseiten der Stadt Schwabach sind unter Beachtung datenschutzrechtlicher Anforderungen erstellt worden und generell ohne eine Identifizierung oder die Angabe personenbezogener Daten zu besuchen. Eine Ausnahme hiervon bildet, wenn Sie mit uns im Rahmen unserer Online-Services in Kontakt treten.

Welche Daten werden erfasst?

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse bestimmter oder bestimmbarer natürlicher Personen. Sie werden an manchen Stellen benötigt, um Ihnen einen besseren Service bieten zu können, so z.B. beim Versenden einer E-Mail an die Stadtverwaltung und der entsprechenden Rückantwort.

Auf einigen Seiten können Sie Bestellungen vornehmen, Informationen anfordern oder Wünsche, Anregungen, Beschwerden vorbringen. Dies geschieht unter der Angabe personenbezogener Daten wie Name, E-Mail-Adresse, z.T. Adresse.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass diese Übermittlung von Daten via E-Mail über das Internet ungesichert erfolgt und die übertragenen Daten somit von Dritten eingesehen oder auch verändert werden können.

Im Bereich Formulare werden derzeit nur pdf-Formulare angeboten, die nach dem Ausfüllen von Ihnen ausgedruckt und per Post an die bearbeitende Dienststelle verschickt werden müssen.

Erfassung von Daten aufgrund der Internettechnologie:

Bei Ihrem Besuch auf unseren Seiten werden die IP-Adresse Ihres Rechners, Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs und der Name der angeforderten Datei gespeichert. Die Auswertung erfolgt anonymisiert und wird ausschließlich für statistische Zwecke verwendet.

Elektronisch signierte E-Mails

Die Stadtverwaltung Schwabach ist derzeit nicht in der Lage, elektronisch signierte E-Mails zu verarbeiten.

Spam-Filter im E-Mail-System

Sollten Ihre E-Mails nicht durch unsere Sicherheitsvorkehrungen (Spam-Filter) gelangen, bitten wir Sie, sich unter der Telefonnummer 09122/860-444 bei uns zu melden.

Wie werden Ihre Daten verwendet?

Die oben geschilderten Daten werden von uns nur verwendet, um den Service für Sie durch eine direkte Kontaktmöglichkeit zu verbessern. Diese Daten werden für keinen anderen Zweck verwendet und von der Stadtverwaltung nicht länger aufbewahrt als dies zur Bearbeitung nötig ist.

An wen werden Daten weitergegeben?

Die Stadt Schwabach gibt Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Bereich Online-Services:

Hier werden Ihre Daten vertraulich erfasst und übertragen. Es wird eine 128-Bit-Verschlüsselung hergestellt und das Secure-Socket-Layer-Protokoll verwendet. Hierdurch wird gewährleistet, dass keine Unbefugten diese Daten einsehen kann.

Im Rahmen der Online-Anmeldung für das Kursprogramm der VHS werden folgende Daten erhoben: Vor- und Familienname, Anschrift, Kontoverbindung, Kontaktdaten (Telefon, fax, E-Mail-Adresse), zu buchende Kurse. Diese werden zur Organisation und Durchführung der vhs-Veranstaltungen benötigt.

In einzelnen Anwendungen des Online-Services werden auch Cookies eingesetzt.

Cookies:

Die Stadt Schwabach verwendet grundsätzlich keine Cookies - eine Ausnahme bilden einzelne Anwendungen des Online-Service.

Datenschutzeinhaltung:

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Schwabach sind zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz verpflichtet.

Änderungen dieser Erklärung:

Sollte es Aktualisierungen im Bereich Datenschutz geben werden wir diese Datenschutzerklärung entsprechend ändern und aktuell zur Verfügung stellen, so dass Sie jederzeit darüber informiert sind, welche Daten erfasst und verwendet werden.

Kontakt:

Bei Rückfragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an die Datenschutzbeauftragte der Stadt Schwabach.
Frau Liane Kisilak
Tel. 09122/860-210
E-Mail: liane.kisilak@schwabach.de

Bayerischer Landesbeauftragter für den Datenschutz:
Telefon: 089/2126720
Fax: 089/21267250
E-Mail: poststelle@datenschutz-bayern.de

Weiteres zum Thema:

Fragen zur redaktionellen Verantwortung:

Bitte lesen Sie hierzu unser Impressum.