Stadtportal Schwabach

A6, Temporäre Sperrung des Linksabbiegers von der Rother Straße auf die A6, Fahrtrichtung Nürnberg an der Anschlussstelle Schwabach-Süd.

Die Autobahndirektion Nordbayern sperrt ab Donnerstag, den 29. Juni 2017 ab 8:30 Uhr für circa 4 Wochen die Fahrbeziehung von der Rother Straße in stadtauswärtiger Richtung auf die A6 in Fahrtrichtung Nürnberg. Das genaue Ende der Sperrung wird zu gegebener Zeit per Presseinformation bekanntgeben. Die Sperrung wird notwendig, um mit dem Bau der neuen Auf- und Abfahrtsäste in Fahrtrichtung Nürnberg zu beginnen. Diese sind lagemäßig identisch mit den bisherigen Rampen und sollen bis Ende des Jahres fertig gestellt sein. Für die Herstellung dieser endgültigen Auf- und Abfahrtsäste sind daher mehrere Bauzustände erforderlich, die es im oben genannten Zeitraum, aufgrund der räumlichen beengten Verhältnisse nicht erlauben, den Linksabbieger in Richtung Nürnberg für den Verkehr freizugeben. Nach diesen 4 Wochen sind die neuen Rampen und Provisorien soweit hergestellt, dass der Linksabbieger wieder geöffnet werden kann. Alle anderen Fahrbeziehungen bleiben von dieser Einschränkung unberührt und sind weiterhin befahrbar.

Eine Umleitung für den Verkehr in Richtung Nürnberg ist ausgeschildert und erfolgt über Rednitzhembach und die B2. Für die auftretenden Verkehrsbehinderungen bittet die Autobahndirektion Nordbayern alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um erhöhte Vorsicht im Bereich der Arbeitsstelle.

Kontakt

Autobahndirektion Nordbayern
Telefon: 0911 5204-200

Karte