Stadtportal Schwabach

ortung x

Schwabach lädt zur zehnten ortung ein - ein großes kulturelles Jubiläum im ohnehin ereignisreichen Schwabacher Jubeljahr 2017.

Mittlerweile ist das Kunstfest eine feste Größe der regionalen und überregionalen Szene und ein unvorbeigehbares Ereignis in Schwabach.

Denn der Charme der ortung liegt in der Präsentation der Kunstwerke: öffentliche Plätze, Hauswände, Keller, Gewölbe, Grünflächen, Kirchen, Galerien oder private Speicher verwandeln sich für zwei Wochen in Ausstellungsorte. Auch für ortung X stellen, hängen, projizieren oder montieren über 20 Kunstschaffende ihre Arbeiten ins Stadtbild und öffnen so neue, überaschende und spannende Kunst-Perspektiven und -Räume.


ortung lädt alle ein, auf dem Kunstparcours auf Entdeckungsreise zu gehen und Werke »im Zeichen des Goldes« aufzuspüren, zu diskutieren – und zu prämieren – denn ortung ist neben einer stadteinnehmenden und innovativen Ausstellung auch ein Kunstwettbewerb! Und neben dem Kunstpreis - von einem Preisgericht vergeben - wählen die Besucher ihre Favoriten für den Publikumspreis aus.


Weitere Infos:


AKTUELL

Das Programmheft von ortung X steht zum Download bereit

Titelbild Programmheft web

 

 

 

Zur zehnten Auflage hat das Programmheft eine neue Form erhalten. Neu ist vor allem der deutlich größere Parcours-Plan. Das Programm zum Download hier.

 

 

 

 

Der ortung X-Parcours steht

ortung Publikumspreis BabetteUeberschaer 1

Der Kunst-Parcours zur Jubiläumsausgabe von ortung hat jetzt seine endgültige Form. 26 Künstler bzw. Künstlergruppen werden ihre Werke an 29 Stationen den ortung X-Besuchern präsentieren. Davon nehmen 20 am Wettbewerb um den Schwabacher Kunstpreis teil, sechs als Gäste. Eine Besonderheit: Es wird zwei eigene Parcours im Rahmen des ortung X-Rundgangs geben. Dazu bald mehr.

 Die Teilnehmer von ortung X finden Sie hier.

 

 ortung IX - Babette Ueberschär

 

 

 

Die Ausschreibung für ortung X endete am 30. Januar 2017.

Jury ortungX

 

Die Jury hat am 6. Februar 2017 aus 252 eingereichten Bewerbungen 20 Teilnehmer für den Wettbewerb um den Schwabacher Kunstpreis ausgewählt.

Allein die Sitzungsdauer  von neun Stunden unterstreicht, wie schwer die hohe Qualität der Beiträge aus dem In- und Ausland dem Fachgremium die Entscheidung machte.

 


Link zur Ausschreibungsseite

Download der Ausschreibung als pdf

Call for Submissions in English


 oprtungIX Schwarzmann Michaela web

 

 

 

 

 

ortung IX: Michaela Schwarzmann - Pinzenbergkeller

 

 

 

Kulturfonds Bayern web

 

 

 

 

 

Internet Banner

 

 

Kontakt

Kulturamt
Telefon: 09122 860-305

Veranstaltungsdaten

Beginn: Samstag, 5. August 2017, 11:00 Uhr
Ende: Sonntag, 20. August 2017, 20:00 Uhr

Karte

Navigation

Fahrplanauskunft