Stadtportal Schwabach

Mitglieder des Runden Tisches begehen das Sparkassengebäude

Der Umzug des Referats für Recht, Soziales und Umwelt in das Sparkassengebäude steht bevor. Die Planungen und Umbauarbeiten sind bereits in vollem Gang. Der Aspekt der Barrierefreiheit und Erreichbarkeit der dortigen städtischen Dienststellen für alle Schwabacher Bürgerinnen und Bürger soll von Anfang an wirkungsvoll und nachhaltig verankert werden. Deshalb wurde am 22. Mai ein gemeinsamer Rundgang durch das Sparkassengebäude mit Mitgliedern des Runden Tisch Inklusion, Vertretern der Stadtverwaltung und der Sparkasse, sowie der städtischen Inklusionsbeauftragten Sabine Reek-Rade und Rosy Stengel, Vorsitzende des Seniorenrates durchgeführt. Dabei wurden die Themen Orientierung und Wegführung im und zum Gebäude, Beschilderung, Lage der Behindertenparkplätze, sowie kreative Lösungen zum Umgang mit baulichen Barrieren erörtert.

Navigation

Fahrplanauskunft