Stadtportal Schwabach

Goldige Welten

Goldige Welten

Schwabachs erste Playmobil Ausstellung und Börse

Am 9. Und 10. Juni findet im Markgrafensaal in Schwabach eine Playmobilausstellung statt, in der mit Playmobil verschiedene Dioramen, Landschaftsbilder bzw. Szenen nachstellt werden. Diese wurden von Bastlern aus ganz Deutschland erbaut und lassen den Besucher in eine ganz besondere Spielzeugwelt eintauchen. Ganz individuelle Themen wie die Schwabacher Innenstadt als Model bis hin zum Jungle Buch lassen in dieser Ausstellung nicht nur Kinderaugen leuchten. Wer die ein oder andere Figur bzw. ein bestimmtes Bauteil sucht, der wird bestimmt bei den anwesenden Händlern fündig. Die 2-tägige Veranstaltung bietet den Besuchern des Weiteren eine Tombola mit attraktiven Gewinnen, einen Blaulichtparcours mit Funkautos und viel zum Staunen mit der gesamten Familien.

Aufruf:

Wer Lust hat ein eigenes kleines Goldschläger-Diorama zu bauen und es ausstellen möchte, kann. Als Diorama bezeichnet man einen Schaukasten, in dem Szenen mit Modellfiguren und -landschaften dargestellt werden. Die Besucher stimmen via Stimmzettel über das schönste Ausstellungsstück ab und der Gewinner erhält einen 50,00 € Gutschein der Werbe- u. Stadtgemeinschaft Schwabach. Das Ausstellungsstück darf zusammengerechnet in L/B/H 70 cm nicht überschreiten. Im Diorama muss eine Playmobil Sonderfigur „Goldschläger“ vorhanden sein. In welcher Form oder Farbe Ihr Diorama Goldschläger aussehen soll überlassen sie ganz ihrer Kreativität. Wer noch keinen Goldschläger hat, kann diesen im Bürgerbüro für 2,99 € erwerben.

Wenn sie Lust bekommen haben teilzunehmen, dann melden sie sich an bis zum 31. Mai unter goldigewelten-schwabach@gmx.de.

Zum Thema

Kontakt

Christian Lehmann
Telefon: 01520 1540358

Öffnungszeiten

Samstag: 10 Uhr bis 18 Uhr

Sonntag: 10 Uhr bis 17 Uhr

Veranstaltungsdaten

Beginn: Samstag bis Sonntag, 9. bis 10. Juni
Ort: Markgrafensaal
Eintrittspreis: Kinder bis 6 Jahre frei, Kinder 7 bis 14 Jahre 2,00 €, ab 15 Jahre 3,00 €

Karte

Navigation

Fahrplanauskunft

RSS-Feed abonnieren

RSS-Feed abonnieren