Stadtportal Schwabach

Das städtische Umweltschutzamt schreibt anlässlich „900 Jahre Stadt Schwabach“ einen Fotowettbewerb unter dem Motto „StadtNatur“ aus. Hobby- und Amateurfotografen sind aufgerufen ihre aussagekräftigsten Bilder zu diesem Thema einzureichen.

Fotos aus Schwabach

Einzige Voraussetzung ist, dass die Fotografien im Stadtgebiet Schwabach aufgenommen wurden. Das können Fotos von öffentlichem oder privatem Grün und Grünräumen sein. Aber auch Pflanzen und Tiere bieten in Schwabach reizvolle Motive. Der gewünschte Nebeneffekt ist die individuelle Auseinandersetzung der/s Fotografin/en mit dem Thema Natur in der Stadt: Wo gibt es in Schwabach grüne Oasen und Lebensräume oder welche Überlebensstrategien von Pflanzen und Tieren fallen in der Stadt besonders auf? Besonders interessant sind auch Fotodokumentationen von Veränderungen der Natur. Durch Vorlage und Vergleich eines Fotos aus vergangenen Jahren mit einem aktuellen Foto gleichen Blickwinkels, ist die Dokumentation positiver wie negativer Entwicklungen möglich.

Maximal drei Fotos mit Anmeldebogen

Näheres zum Fotowettbewerb ist dem Flyer und den Teilnahmebedingungen zu entnehmen. Maximal drei Fotos können gemeinsam mit dem ausgefüllten Anmeldebogen beim Umweltschutzamt eingereicht werden.

Viele Preise

Zu gewinnen gibt es Gutscheine örtlicher Geschäfte, u.a. von Fahrradgeschäften und von verschiedenen Schwabacher Gaststätten. Die Sparkasse Mittelfranken-Süd unterstützt den Foto-Wettbewerb, ebenso wie die Schwabacher Gasthäuser „Gartenlaube“, „Goldener Stern“ und „Raab's Inspektorsgarten“ und die Schwabacher Werbe- und Stadtgemeinschaft.

Die besten Fotos werden vom 07.11. bis 08.12.2017 im Foyer des Stadtkrankenhauses ausgestellt.

Kontakt

Monika Roder
Telefon: 09122/860 584
Fax-Nr.: 09122/860 350

Adresse

Albrecht-Achilles-Straße 6-8
91126 Schwabach

3. Stock Zimmer 317

Navigation

Fahrplanauskunft