Stadtportal Schwabach

Die BDS-AzubiAkademie Schwabach ist im Oktober 2016 bei der Firma Heidolph Instruments mit dem Thema "English for small talk and socializing" das Schuljahr gestartet, nun steht bereits die Abschlussveranstaltung inklusive Zertifikatsverleihung am 14. Juli im Goldenen Saal ins Haus. Auch im dritten Jahr wurde man dem Prinzip des fachübergreifenden-Voneinander-Lernens gerecht. Der „Bund der Selbständigen e.V.“ betreute und koordinierte die Akademie hierbei erneut in enger Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Schwabach.

Die BDS-AzubiAkademie wurde ins Leben gerufen, um kleineren und mittleren Unternehmen, Selbstständigen und Freiberuflern die Möglichkeit zu bieten, ihren Auszubildenden regelmäßig Lehrinhalte vermitteln zu können, die über den Stoff der Berufsschule hinausgehen. Dies soll einerseits einen Blick über den eigenen Tellerrand ermöglichen, andererseits sollen auf diesem Wege die umfangreicheren Möglichkeiten von Großbetrieben kompensiert werden, die ihren Azubis häufig Inhouse-Schulungen und Betriebsunterricht anbieten können.

Hierbei wendet sich die AzubiAkademie an sämtliche berufliche Ausbildungsspektren. Die Teilnahme ist zudem unabhängig vom Ausbildungsjahr. Mitmachen ist daher für jedes Schwabacher Unternehmen möglich, sofern es selbst ausbildet und auch bereit ist, sich einmal jährlich einzubringen. Beispielsweise werden die Kosten für externe Dozenten gespart, indem Unterrichtseinheiten durch die teilnehmenden Unternehmen, Betriebe und Behörden übernommen werden. Die Erhöhung der jeweiligen Qualifikation sowie der Chancen auf dem Arbeitsmarkt werden durch das Angebot von abwechslungsreichen, spannenden und interessanten Themen gewährleistet.

Im Akademie-Jahr 2016/2017 wurden folgende Themen unterrichtet:

- English for small talk and socializing
- Grundzüge des Vertragsrechts + Rechte und Pflichten aus dem Ausbildungsvertrag
- Gesunde Ernährung
- Teambuilding/Teamarbeit/Konfliktmanagement
- Flüchtlingskrise und Integration
- Persönlichkeitsbildung
- Konsum geplant – Budget im Griff
- Parteien und Wahlen
- Radikalismusprävention
- Grundzüge des Strafrechts
- Meine Behörde und ich - wie funktioniert eine Behörde

Die Unterrichte fanden insgesamt elfmal Freitagvormittags von 8:00 bis 12:00 Uhr in Seminarform in wechselnden Schulungsräumen in Schwabach statt.

Insgesamt mündet dieses voneinander Lernen, das die AzubiAkademie zweifelsfrei mit sich bringt, in eine klassische Win-Win-Situation für die Auszubildenen auf der einen und die beteiligten Firmen auf der anderen Seite.

Interessierte Ausbildungsbetriebe können sich für die nächstjährige Akademie gerne anmelden, das Ausbildertreffen am 26.09.2017 können Sie sich direkt den vormerken. Detaillierte Informationen zur BDS-AzubiAkademie erhalten Sie bei Frau Andrea Rübenach (Geschäftsführerin BDS) unter Telefonnummer (0911) 9 41 31 60 oder bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Schwabach unter wirtschaftsfoerderung@schwabach.de

Kontakt

Stefan Schwenk
Telefon: 09122 860-257
Fax-Nr.: 09122 860-244