Stadtportal Schwabach

Rollstuhlfahrerin fährt durch ein Steintor

Der Arbeitskreis sieht sich als Netzwerk und Impulsgeber für Themen, mit denen das Lebensumfeld für Familien, für Groß und Klein und für alle BürgerInnen verbessert werden kann.

Thema "Barrierefreiheit"

Was ist 2015 passiert?

Einladung Stadtspaziergang am 5. Mai 2015

Sachbericht (20 MB)

Stadtplan Barrierefreies Schwabach, Stand: November 2015

Ein Teilergebnis ist der Aufbau der Seite "Barrierefreies Schwabach", die mit Informationen und hilfreichen Tipps ständig aktualisiert wird. Wir freuen uns über Ihre Hinweise und Rückmeldungen.

Aus dem Thema Barrierefreiheit hat sich ein Runder Tisch entwickelt mit rund 30 VertreterInnen von Organisationen, Fachleuten und engagierten BürgerInnen. Das Netzwerk ist offen für alle. Die Gruppe trifft sich regelmäßig im Johanniter-Mehrgenerationenhaus „Zentrum Mensch“ in der Flurstraße 52c.

Angelika Majchrzak-Rummel - ehrenamtlich mit dem Thema „Leben und Wohnen" in vielfältiger Weise beschäftigt - ist die Leiterin des Arbeitskreises "Familie und Lebensumfeld" und hilft gerne weiter. Weitere Ansprechpartnerin ist Simone Bald.

 

 

 

 

Kontakt

Angelika Majchrzak-Rummel
Telefon: 09122 16900
Fax-Nr.: 09122 879 458

Simone Bald: simone.bald@gmx.de (weitere Ansprechpartnerin "Barrierefreies Schwabach")

 

Adresse

Weißenburger Straße 6 b (neben Amtsgericht)
91126 Schwabach