Stadtportal Schwabach

Geänderte Öffnungszeiten

Die Führerscheinstelle bleibt aus personellen Gründen mittwochs bis auf weiteres geschlossen.

um 24 Uhr am Königsplatz

LIEDTEXTE

(zur PDF-Version der Liedtexte geht es HIER)


 

The Hammer Song (Trini Lopez)

U – u – u – u  |  U – u – u – u |  U – u – u !

If I had a hammer, I'd hammer in the morning
I'd hammer in the evening, all over this land
I'd hammer out danger, I'd hammer out a warning,
I'd hammer out love between my brothers and my sisters,
all over this land.

U – u – u – u  |  U – u – u – u |  U – u – u !

If I had a bell, I'd ring it in the morning,
I'd ring it in the evening, all over this land
I'd ring out danger, I'd ring out a warning
I'd ring out love between my brothers and my sisters,
all over this land.

U – u – u – u  |  U – u – u – u |  U – u – u !

If I had a song, I'd sing it in the morning,
I'd sing it in the evening, all over this land
I'd sing out danger, I'd sing out a warning
I'd sing out love between my brothers and my sisters,
all over this land. 

U – u – u – u  |  U – u – u – u |  U – u – u !

Well I got a hammer, and I got a bell,
and I got a song to sing, all over this land.
It's the hammer of Justice, it's the bell of Freedom,
it's the song about Love between my brothers and my sisters,
all over this land. 

U – u – u – u  |  U – u – u – u |  U – u – u !

 


 

Heart of Gold (Neil Young)

I want to live, I want to give
I've been a miner for a heart of gold.

It's these expressions I never give
That keep me searching for a heart of gold.
And I'm getting old.
Keep me searching for a heart of gold
And I'm getting old.

I've been to Hollywood I've been to Redwood
I crossed the ocean for a heart of gold.

I've been in my mind, It's such a fine line
That keeps me searching for a heart of gold.
And I'm getting old.
Keeps me searching for a heart of gold -
And I'm getting old .

Keep me searching for a heart of gold.
You keep me searching and I'm growing old.
Keep me searching for a heart of gold
I've been a miner for a heart of gold.

 


 

Ob-La-Di, Ob-La-Da (The Beatles)

Desmond has a barrow in the marketplace
Molly is the singer in a band
Desmond says to Molly, "Girl, I like your face"
And Molly says this as she takes him by the hand

Ob-la-di, ob-la-da
Life goes on, bra
La, la, how the life goes on

Ob-la-di, ob-la-da
Life goes on, bra
La, la, how the life goes on

Desmond takes a trolley to the jeweler's store
Buys a twenty carat golden ring (ring)
Takes it back to Molly waiting at the door
And as he gives it to her she begins to sing (sing)

Ob-la-di, ob-la-da      (la, la, la, la, la, la)
Life goes on, brah     (la, la, la, la, la, la)
La, la, how the life goes on

Ob-la-di, ob-la-da      (la, la, la, la, la, la)
Life goes on, brah     (la, la, la, la, la, la)
La, la, how the life goes on (yeah)

In a couple of years
They have built a home, sweet home
With a couple of kids running in the yard
Of Desmond and Molly Jones (ha ha ha ha…)

Happy ever after in the market place
Desmond lets the children lend a hand
Molly stays at home and does her pretty face
And in the evening she still sings it with the band (yes)

Ob-la-di, ob-la-da
Life goes on, bra
La, la, how the life goes on (hey)
Ob-la-di, ob-la-da
Life goes on, bra
La, la, how the life goes on

In a couple of years
They have built a home, sweet home
With a couple of kids running in the yard

Of Desmond and Molly Jones (hey)

Happy ever after in the market place
Molly lets the children lend a hand
Desmond stays at home and does his pretty face
And in the evening she's a singer with the band (yeah)

Ob-la-di, ob-la-da
Life goes on, brah
La, la, how the life goes on (hey)
Ob-la-di, ob-la-da
Life goes on, bra
La, la, how the life goes on

And if you want some fun
Take Ob-la-di-bla-da
Thank you

 


 

Heimweh (Freddie Quinn)

So schön, schön war die Zeit
So schön, schön war die Zeit

Brennend heißer Wüstensand (so schön, schön war die Zeit)
Fern, so fern dem Heimatland (so schön, schön war die Zeit)
Kein Gruß, kein Herz, kein Kuss, kein Scherz
Alles liegt so weit, so weit (so schön, schön war die Zeit)

Dort wo die Blumen blüh‘n, dort wo die Täler grün
dort war ich einmal zu Hause
Wo ich die Liebste fand, da liegt mein Heimatland.
Wie lang bin ich noch allein?

So schön, schön war die Zeit
So schön, schön war die Zeit

Viele Jahre schwere Fron                  
harte Arbeit, karger Lohn                 
Tagaus, tagein, kein Glück, kein Heim          
Alles liegt so weit, so weit

Dort wo die Blumen blüh‘n, dort wo die Täler grün
dort war ich einmal zu Hause
Wo ich die Liebste fand, da liegt mein Heimatland
Wie lang bin ich noch allein?

So schön, schön war die Zeit
So schön, schön war die Zeit

Hört mich an ihr goldnen Sterne (so schön, schön war die Zeit)
Grüßt die Lieben in der Ferne (so schön, schön war die Zeit)
Mit Freud und Leid verrinnt die Zeit
Alles liegt so weit, so weit (so schön, schön war die Zeit)

Dort wo die Blumen blühn, dort wo die Täler grün
dort war ich einmal zu Hause
Wo ich die Liebste fand, da liegt mein Heimatland
Wie lang bin ich noch allein?

So schön, schön war die Zeit
So schön, schön war die Zeit
So schön, schön war die Zeit
So schön, schön war die Zeit

 


 

Goldener Reiter (Joachim Witt)

An der Umgehungsstraße,
Kurz vor den Mauern unserer Stadt,
Steht eine Nervenklinik,
Wie sie noch keiner gesehen hat.

Sie hat das Fassungsvermögen
Sämtlicher Einkaufszentren der Stadt.
Gehn dir die Nerven durch
Wirst du noch verrückter gemacht.

Hey Hey Hey Ich war der Goldene Reiter
Hey Hey Hey Ich bin ein Kind dieser Stadt
Hey Hey Hey Ich war so hoch auf der Leiter
Doch dann fiel ich ab,
Ja dann fiel ich ab.

Auf meiner Fahrt in die Klinik
Sah ich noch einmal die Lichter der Stadt. 
Sie brannten wie Feuer in meinen Augen,
Ich fühlte mich einsam und unendlich schlapp. 

Hey Hey Hey Ich war der Goldene Reiter
Hey Hey Hey Ich bin ein Kind dieser Stadt
Hey Hey Hey Ich war so hoch auf der Leiter
Doch dann fiel ich ab,
Ja dann fiel ich ab.

Solo: dwei dap dap da da-i-a doo-dah, da da da da…

Hey Hey Hey Ich war der Goldene Reiter
Hey Hey Hey Ich bin ein Kind dieser Stadt
Hey Hey Hey Ich war so hoch auf der Leiter
Doch dann fiel ich ab, Ja dann fiel ich ab.

Sicherheitsnotsignale,
Lebensbedrohliche Schizophrenie, 
Neue Behandlungszentren
Bekämpfen die wirklichen Ursachen nie.  

Hey Hey Hey Ich war der Goldene Reiter
Hey Hey Hey Ich bin ein Kind dieser Stadt
Hey Hey Hey Ich war so hoch auf der Leiter
Doch dann fiel ich ab, Ja, dann fiel ich ab.

laiaiaiai-i-o - - lol o lol o lo lolo o, laiaiaiai-i-o - - lol o lol o lo lolo o

Hey Hey Hey Ich war der Goldene Reiter
Hey Hey Hey Ich bin ein Kind dieser Stadt
Hey Hey Hey Ich war so hoch auf der Leiter
Doch dann fiel ich ab, Ja, dann fiel ich ab.

 


 

Silence ist golden (The Tremeloes)

Uuuu-uuuuh uh-uh-uh-uuuh

Oh don't it hurt deep inside
To see someone do something to her
Oh don't it pain to see someone cry
How especially when someone is her

Silence is golden
But my eyes still see
Silence is golden, golden
But my eyes still see

Talking is cheap people follow like sheep
Even though there is no where to go
How could she tell he deceived her so well
Pity she'll be the last one to know

Silence is golden
But my eyes still see
Silence is golden, golden
But my eyes still see

du-hu-wi-du wi-du-wa-du du-u-u wi ahh

How many times will she fall for his lines
Should I tell her or should I be cool
And if I tried I know she'd say I lied
Mind your business don't hurt her you fool

Silence is golden
But my eyes still see
Silence is golden, golden
But my eyes still see
But my eyes still see
But my eyes still see

 


 

Thank You for the Music (ABBA)

I'm nothing special, in fact I'm a bit of a bore
If I tell a joke, you've probably heard it before
But I have a talent, a wonderful thing
Cause everyone listens when I start to sing
I'm so grateful and proud
All I want is to sing it out loud

So I say
Thank you for the music, the songs I'm singing
Thanks for all the joy they're bringing
Who can live without it,
I ask in all honesty what would life be
without a song or a dance what are we?
So I say thank you for the music
For giving it to me

Mother says I was a dancer before I could walk
She says I began – to sing long before I could talk
And I've often wondered, how did it all start?
Who found out that nothing can capture a heart
Like a melody can?
Well, whoever it was, I'm a fan

So I say
Thank you for the music, the songs I'm singing
Thanks for all the joy they're bringing
Who can live without it,
I ask in all-honesty what would life be
Without a song or a dance what are we?
So I say thank you for the music
For giving it to me

I've been so lucky, I am the girl with golden hair
I wanna sing it out to everybody
What a joy, what a life, what a chance

Thank you for the music, the songs I'm singing
Thanks for all the joy they're bringing
Who can live without it, I ask in all honesty
What would life be?
Without a song or a dance what are we?
So I say thank you for the music
For giving it to me

So I say
Thank you for the music, for giving it to me

 


 

Auf uns (Andreas Bourani)

Wer friert uns diesen Moment ein
Besser kann es nicht sein
Denkt an die Tage die hinter uns liegen
Wie lang wir Freude und Tränen schon teilen
Hier geht jeder für jeden durchs Feuer
Im Regen stehen wir niemals allein 
Und solange unsere Herzen uns steuern
Wird das auch immer so sein

Ein Hoch auf das was vor uns liegt
Dass es das Beste für uns gibt
Ein Hoch auf das was uns vereint
Auf diese Zeit (auf diese Zeit)

Ein Hoch auf uns (uns)
Auf dieses Leben
Auf den Moment
Der immer bleibt
Ein Hoch auf uns (uns)
Auf jetzt und ewig
Auf einen Tag
Unendlichkeit

Wir haben Flügel, schwör'n uns ewige Treue
Vergolden uns diesen Tag
Ein Leben lang ohne Reue
Vom ersten Schritt bis ins Grab

Ein Hoch auf das was vor uns liegt
Dass es das Beste für uns gibt
Ein Hoch auf das was uns vereint
Auf diese Zeit (auf diese Zeit)

Ein Hoch auf uns (uns)
Auf dieses Leben
Auf den Moment
Der immer bleibt
Ein Hoch auf uns (uns)
Auf jetzt und ewig
Auf einen Tag
Unendlichkeit (Unendlichkeit)

Ein Feuerwerk aus Endorphinen
Ein Feuerwerk zieht durch die Nacht
So viele Lichter sind geblieben
Ein Augenblick, der uns unsterblich macht
Unsterblich macht uh, uh

Ein Hoch auf das was vor uns liegt
Dass es das Beste für uns gibt
Ein Hoch auf das, was uns vereint
Auf diese Zeit (auf diese Zeit)

Ein Hoch auf uns (uns)
Auf dieses Leben
Auf den Moment
Der immer bleibt
Ein Hoch auf uns (uns)
Auf jetzt und ewig
Auf einen Tag
Unendlichkeit

Ein Hoch auf uns      
(Ein Feuerwerk aus Endorphinen)
Ein Hoch auf uns       
(Ein Feuerwerk zieht durch die Nacht)
Ein Hoch auf uns       
(So viele Lichter sind geblieben)
Auf uns

Aktuelle 7-Tage-Inzidenz

7-Tage-Inzidenzwert im
Stand: (Robert-Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0)
35 
50 

Kontaktinfos

Adresse

Kulturamt Schwabach
Kulturhaus
Königsplatz 29 a
91126 Schwabach

kulturamt@schwabach.de
09122 860-305

Fahrplanauskunft

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.