Stadtportal Schwabach

Das Sinfonieorchester der Hochschule für Musik Nürnberg beim Sommer-Orchesterkonzert, Juli 2018 im Markgrafensaal

Zum dritten Mal gastiert das Sinfonieorchester der Hochschule für Musik Nürnberg unter der Leitung von Guido Johannes Rumstadt in Schwabach. Nach zwei beeindruckenden Konzerten in den Jahren 2017 und 2018, wagen sich die jungen Musikerinnen und Musiker im Herbst nun an das schwierige, aber äußerst hörenswerte Klavierkonzert in f-moll, op. 16, des in Schwabach geborenen Komponisten Adolph von Henselt. Weiterhin stehen die Brahms-Fantasie von Glanert und die 2. Sinfonie von Johannes Brahms auf dem Programm.

Programm

Johannes Brahms als zentrale Figur der romantischen Musik (kontrastiert von Wagner und Bruckner) steht auch im Mittelpunkt des Konzerts des Sinfonieorchesters der Hochschule für Musik Nürnberg in Schwabach. Zu hören ist seine berühmteste Sinfonie, die heitere Zweite.


Adolph von Henselts Klavierkonzert f-Moll op. 16, eine seiner anspruchvollsten Kompositionen, wurde von Clara Schumann 1845 noch vom Manuskript und unter der Leitung von Felix Mendelssohn Bartholdy uraufgeführt und zählte bis Anfang des 20. Jahrhunderts zum Standartrepertoire von Pianisten. Henselts Einfluss insbesondere auf die russische Romantik kann nicht hoch genug bewertet werden.
Der Solist des Abends, der britische Klaviervirtuose Daniel Grimwood, hat es sich zur Aufgabe gemacht, Henselts Werk einer breiteren Öffentlichkeit wieder erlebbar zu machen.


Dieses ganz spezielle Programm wird eröffnet mit der Brahms-Fantasie für großes Orchester von Detlev Glanert, dessen klangvolle Musik an der Nürnberger Hochschule schon öfter aufgeführt wurde, zuletzt beim großen Opernprojekt „Scherz, Satire“.

Zum Thema

Kontakt

Telefon: 09122 860-305
Fax-Nr.: 09122 8339-35

Veranstaltungsdaten

Beginn: Freitag, 22. November, 19:30 Uhr
Ort: Markgrafensaal Schwabach, Ludwigstraße 16, 91126 Schwabach
Eintrittspreis: 19,– / erm. 15,– Euro
Vorverkaufsstellen:

Bürgerbüro der Stadt Schwabach (Tel. 09122 860-0) und an der Abendkasse im Markgrafensaal.

Karte

Kontaktinfos

Adresse

Kulturamt Schwabach
Kulturhaus
Königsplatz 29 a
91126 Schwabach

kulturamt@schwabach.de
09122 860-305

Fahrplanauskunft

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.