Stadtportal Schwabach

Kontaktbeschränkungen

Derzeit gelten Kontaktbeschränkungen, die der Eindämmung der Corona-Pandemie dienen. Weiterlesen

Aktuelle Fallzahlen (LGL)

Terminvereinbarung für Meldeamt, Passamt und Kfz-Zulassung

Die Museumspädagogin Beate Mayerhofer mit der Museumshandpuppe Gerda

„Auf den Spuren des Goldes mit Aurelia“ und „Alles über Gold mit Gerda“

Im Stadtmuseum gibt es zwei neue Kurzprogramme für alle Altersgruppen:

Kinder von 4 bis 8 Jahren können sich mit der bekannten Puppe Aurelia auf die Spuren des Goldes begeben. Dabei erfahren sie, woher Gold kommt und wie daraus hauchfeines Blattgold wird. Natürlich gibt es auch noch einiges in der Goldabteilung zu entdecken.

Für Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene gibt es einen Neuzugang im Museum. Handpuppe Gerda hat als Blattgold-Beschneiderin schon so Einiges erlebt, was sie der Gruppe erzählen kann. Und selbst Erwachsene werden sich wundern, was sie alles noch nicht über Gold wussten.


Die Führungen dauern 45 Minuten und richten sich an Kinder und Erwachsene.
Kosten: 20 EUR zzgl. Eintritt, max. 10 Personen.


Beide Führungen können für kleine Gruppen oder ganze Familien gebucht werden unter: 09122 860-622. (Museumspädagogik)

Die Aktionen stehen unter Vorbehalt des weiteren Verlaufs der Covid-19-Pandemie und damit verbundener Maßnahmen und Auflagen.



Kontakt

Stadtmuseum Schwabach
Telefon: 09122 860 600 (Sekretariat), 09122 860 622 (Museumspädagogik)

Veranstaltungsdaten

Ort: Stadtmuseum

Karte

Urheber

Urheberinformationen:

Fotos: Stadtmuseum Schwabach

Kontaktinfos

Adresse

Stadtmuseum Schwabach
Museumsstraße 1
91126 Schwabach

Besuchereingang: Dr.-Haas-Straße

stadtmuseum@schwabach.de
09122 860-600 (Zentrale)

09122 860-622 (Museumspädagogik)

 

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Sonntag 10 - 18 Uhr

Fahrplanauskunft

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.