Veranstaltungsbeginn: Samstag, 28. September, 15 Uhr
Die Führung beginnt in der Franzosenkirche. Erfahren Sie Informatives über die Geschichte der Hugenotten in Schwabach, die sich vor über 320 Jahren in der Stadt niederließen und tauchen Sie dann ab...

Veranstaltungsbeginn: Samstag, 28. September, 16 Uhr
Die beliebte TATORT Führung "Mit dem Kommissar auf Spurensuche" wird fortgesetzt. Neue "alte" Fälle - spannend und voller Realität erzählt. Nicht immer ist es beschaulich und idyllisch in Schwabach....

Veranstaltungsbeginn: Donnerstag, 03. Oktober, 15 Uhr
Seit der letzten Ortung sieht man seltsame Schilder in der Stadt. In alter Schwabacher Schrift sind auf weißem Grund Texte geschrieben - Zitate, einzelne Wörter oder kurze Textpassagen in Mundart....

Veranstaltungsbeginn: Samstag, 05.Oktober, 11 Uhr
„Alte Liebe“ schmecken, Kaffeebohnen beim Aufplatzen beobachten und spannende Anekdoten hören – die „Kulinarische Stadtführung“ des Tourismusbüros der Stadt Schwabach spricht definitiv alle Sinne...

Veranstaltungsbeginn: Samstag, 05. Oktober, 15 Uhr
Die Abbildung der Schwabacher Stadtwappen von 1371 - 1952 am Rathaus zeigen die gekreuzten Bierschöpfen auf rotem Grund als Handwerkszeichen der Bierbrauer. Es war das älteste Handwerk,...

Veranstaltungsbeginn: Sonntag, 06. Oktober, 14 Uhr
Warum steht ein Hase im Mittelpunkt des Jüdischen Museums Franken in Schwabach? Und was hat er mit Sukkot, dem jüdischen Laubhüttenfest zu tun?Lernen Sie das historische Museumsgebäude und seine...

Veranstaltungsbeginn: Samstag, 12. Oktober, 16 Uhr
Es sind nur ein paar Treppenstufen - und doch ist es ein Einstieg in eine andere Welt. Zwischen fünf und zehn Meter tief unter der Erde im Pinzenkeller liegt das Kellerlabyrinth. Es diente in...

Veranstaltungsbeginn: Sonntag, 13. Oktober, 14 Uhr
Fürchterliche Geschichten werden über Markgraf Karl Wilhelm Friedrich erzählt von Brandenburg, den "Wilden Markgrafen" erzählt - so soll er einen Schornsteinfeger mit der Pistole vom Dach geschossen...