Stadtportal Schwabach

Ursprünglich hatten die Gebäudeteile des sogenannten Bürgerhauses II als Scheunen gedient. Sie wurden zwischen 1986 bis 1988 saniert und zum Bürgerhaus umgebaut. Das Haus, ursprünglich als Sitzungssaal für den Stadtrat gedacht, wird heute auch für Kunst und Kultur genutzt. An der Außenfassade kann man sehr gut eine Franken typische Anordnung des Fachwerks erkennen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.