Stadtportal Schwabach

Die Stadt Schwabach sucht für das Amt für Gebäudemanagement, Sachgebiet Kaufmännisches und Infrastrukturelles Gebäudemanagement zum 01. Juli 2019 eine/n

Schulhausmeister/in (w/m/d)

Schwerpunkt Wolfram-Eschenbach-Gymnasium inkl. Turnhalle

Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet und die Tätigkeit mit EG 5 bewertet. Die Stelle ist in Vollzeit ausgewiesen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt derzeit 47 Wochenstunden, da in die Tätigkeit regelmäßig und in nicht unerheblichem Umfang Bereitschaftszeiten fallen.
Bezüglich der abzuleistenden Bereitschaftszeiten können sich gegebenenfalls Änderungen ergeben.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Arbeiten rund um den Schulhausbetrieb
  • Feststellen von Schäden bzw. Störungen sowie die Ausführung kleinerer Reparaturen
  • Überwachung der technischen Anlagen, Umstellen des Mobiliars, Annahme von Lieferungen, Schließdienst
  • Pflege der Außenanlagen
  • Sicherstellung des Unterhalts der Gebäude und Anlagen durch Übernahme von Wartungs-/Instandsetzungsarbeiten und Beaufsichtigung von Fremdfirmen
  • Hof- / Straßenreinigungsarbeiten sowie Winterdienst
  • Sonstige Hausmeistertätigkeiten nach den einschlägigen Vorschriften wie z. B. Unfallverhütungsvorschriften, Reinigungsordnung, Straßenreinigungsverordnung

Wir erwarten:

  • Eine einschlägige mindestens dreijährige Berufsausbildung (z.B. in den Berufsfeldern Metallbau, Anlagenbau, Installation, Montiererinnen und Montierer, Elektroberufe, Bauberufe und Holzverarbeitung)
  • Eigeninitiative, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie Teamfähigkeit
  • Gesundheitliche Eignung für den Aufgabenbereich
  • Die Bereitschaft zur Übernahme von Diensten in den Abendstunden sowie am Wochenende
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten:

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • Vergütung nach den Bestimmungen des TVöD

(Entgeltgruppe 5 TVöD bei entsprechender Vorbildung)

Die Sachgebietsleiterin, Frau Kuhse, steht Ihnen unter der Telefonnummer 09122/ 860-552 für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 06. April 2019 an die Stadt Schwabach, Amt für Personal und Organisation, Postfach 2120, 91124 Schwabach.

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am 7. Mai 2019 statt.

Wir senden die Bewerbungsunterlagen üblicherweise nicht zurück, verwenden Sie deshalb bitte nur Kopien.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Die Stadt Schwabach verfolgt eine Politik der Chancengleichheit.

Die Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) über die Verarbeitung personenbezogener Daten für die Durchführung des Personalauswahlverfahrens finden Sie unter www.schwabach.de/stellenausschreibung/datenschutz.

Die Datenschutzhinweise können auch vom Amt für Personal und Organisation angefordert werden.

Bewerbungshinweise

Bewerbungschluss: 6. April 2019
senden an: Stadt Schwabach - Amt für Personal und Organisation - Personalservice
Adresse/Postfach: Postfach 21 20
PLZ/Ort: 91124 Schwabach
Ansprechpartner: Frau Kuhse
Tel.: 09122 / 860 - 552
Fax: 09122/860 - 313
E-Mail: personalservice@schwabach.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.