Stadtportal Schwabach

Für die gemeinwesensorientierte offene Kinder- und Jugendarbeit im Sachgebiet kommunale Jugendarbeit im Amt für Jugend und Familie sucht die Stadt Schwabach eine/n

Sozialpädagogen / Sozialpädagogin (m/w/d) (Kennziffer 143)

in unbefristeter Vollzeitbeschäftigung mit 39 Wochenstunden und eine/n

Sozialpädagogen / Sozialpädagogin (m/w/d) (Kennziffer 143)

in Vollzeit, davon 19,5 Wochenstunden auf einer unbefristeten Planstelle und 19,5 Wochenstunden befristet auf die Dauer des Mutterschutzes und der anschließenden Elternzeit einer teilzeitbeschäftigten Stammkraft.

Die Eingruppierung erfolgt jeweils in Entgeltgruppe S 11 b. Stellenteilung ist grundsätzlich möglich. Teilzeitwünsche werden, soweit organisatorisch möglich, berücksichtigt.

Die Kommunale Jugendarbeit ist Teil des Amtes für Jugend und Familie in Schwabach und betreibt eigene Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Beratung von Jugendlichen
  • Planung, Organisation und Durchführung von Freizeit- und Bildungsangeboten sowie Ferienmaßnahmen
  • Kooperation mit weiteren Einrichtungen der Jugendarbeit, Fachdiensten und Schulen, auch in Form von Projekten
  • Beratung von und niederschwellige Angebote für Eltern und Familien im Stadtteil
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Abrechnung und Verwaltung von Haushaltsmitteln
  • Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Arbeitsfeldes

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik bzw. der Sozialen Arbeit (Diplom oder Bachelor)
  • Kenntnisse und Verständnis der Grundprinzipien, Arbeitsweise und Qualitätsstandards der Offenen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie Gemeinwesenarbeit
  • Kompetenzen in Gruppen- und Erlebnispädagogik oder kreativen Bereichen sind wünschenswert
  • Engagement, Organisationsgeschick und Teamfähigkeit
  • die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten sowie der Einsatz an Nachmittagen und in den Schulferien
  • Führerscheinklasse B
  • Sicherer Umgang mit EDV

Wir freuen uns auf Sie und bieten Ihnen:  

  • die Aufnahme in ein freundliches, motiviertes und offenes Team
  • die Chance, sich aktiv an der Weiterentwicklung eines bedarfsgerechten, modernen Konzeptes für die Angebote der Offenen Kinder und Jugendarbeit zu beteiligen
  • Einzel- und Teamfortbildungen, Supervision zur Förderung der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung, Einarbeitung gemäß Einarbeitungsleitfaden
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Jahressonderzahlung und betriebliche Altersversorgung
  • VGN-Firmenabo zzgl. 30 Euro Zuschuss durch die Stadt Schwabach

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 24. November 2019 unter Angabe der Kennziffer 143 und Ihrer E-Mail-Adresse an die Stadt Schwabach, Amt für Personal und Organisation, Postfach 21 20, 91124 Schwabach.

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch an personalservice@schwabach.de senden. Wir weisen Sie aber darauf hin, dass es sich hier um eine ungesicherte Datenübertragung handelt.

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am 3. Dezember 2019 statt.

Wir senden die Bewerbungsunterlagen üblicherweise nicht zurück, verwenden Sie deshalb bitte nur Kopien.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Regelsberger-Sacco unter der Telefonnummer 09122 860-436 gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Stadt Schwabach verfolgt eine Politik der Chancengleichheit.

Die Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) über die Verarbeitung personenbezogener Daten für die Durchführung des Personalauswahlverfahrens finden Sie unter www.schwabach.de/stellenausschreibung/datenschutz.

Die Datenschutzhinweise können auch vom Amt für Personal und Organisation angefordert werden.

Bewerbungshinweise

Bewerbungschluss: 24. November 2019
senden an: Stadt Schwabach - Amt für Personal und Organisation - Personalservice
Adresse/Postfach: Postfach 21 20
PLZ/Ort: 91124 Schwabach
Ansprechpartner: Frau Regelsberger-Sacco
Tel.: 09122 / 860 - 436
E-Mail: personalservice@schwabach.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.