Stadtportal Schwabach

Corona aktuell

Derzeit gilt eine nächtliche Ausgangssperre sowie für den Einzelhandel "Click & Collect". Ab 12. April gilt in den Schulen (mit Ausnahmen) Distanzunterricht, in den Kinderbetreuungseinrichtungen Notbetreuung: Weitere Informationen

Aktuelle Fallzahlen (RKI)

Online-Terminvereinbarung für Meldeamt, Passamt und Kfz-Zulassung

 Die Stadt Schwabach sucht zum 1. Dezember 2021 eine/n

Leiter/in (m/w/d) für das Amt für Senioren und Soziales
(Kennziffer 13)

in Teilzeit mit 32 bzw. 31 Wochenstunden in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis. Gegebenenfalls besteht die Möglichkeit der Beschäftigung bis zur Vollzeit. Die Planstelle ist mit Besoldungsgruppe A 13 BayBesG bzw. Entgeltgruppe 12 TVöD bewertet.

Das Amt für Senioren und Soziales der Stadt Schwabach umfasst folgende Sachgebiete:

  • Seniorenarbeit mit Pflegestützpunkt, Betreuungsstelle, Stelle für Rentenangelegenheiten, Geschäftsstelle Seniorenrat, Kontaktstelle Bürgerengagement
  • Sozialleistungen mit Asylstelle, Sozialhilfe, Wohngeldstelle, Sozialpädagogischem Fachdienst etc.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Verantwortliche Leitung und Gesamtverantwortung für die beiden Sachgebiete des Amtes mit derzeit 18 Mitarbeiter/innen
  • Konzeptionelle und strategische Weiterentwicklung des Amtes mit seinen Teilbereichen
  • Bearbeitung grundsätzlicher Fragen und schwieriger Einzelfälle
  • Vertretung des Amtes nach innen und außen
  • Verantwortliche Haushalts- und Budgetplanung
  • Initiierung und Steuerung von Förderanträgen und Projekten
  • Leitung von Sitzungen und Arbeitskreisen
  • Aufbau und Pflege von Netzwerken
  • Verfassen von Stellungnahmen zu städtischen Planungen
  • Vorbereitung von Vorlagen an die Verwaltungsspitze und an politische Gremien
  • Koordinierung des Ausschusses für Jugend, Soziales und Senioren
  • Koordinierung der Öffentlichkeitsarbeit für die Dienstleistungen des Amtes
  • Auswertung von statistischen Angaben
  • Weiterentwicklung der Integrationsarbeit
  • Aufbau einer quartiersbezogenen Integrierten Sozialplanung

Sie bringen mit:

  • Laufbahnbefähigung für die dritte Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, einen abgeschlossenen Beschäftigtenlehrgang II (BL II) oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialpädagogik, Soziale Arbeit, Gerontologie, Sozialwirtschaft, Pflege- oder Gesundheitsmanagement
  • Mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung
  • Sehr gute Verwaltungs- und Rechtskenntnisse, möglichst im Sozialleistungsrecht
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Idealerweise Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Seniorenarbeit

Sie zeichnet aus:

  • Sehr gut ausgeprägte Führungs- und Leitungskompetenz
  • Hohe Sozialkompetenz, insbesondere Konfliktlösungs- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sicheres und bürgerfreundliches Auftreten, auch in schwierigen Situationen
  • Verhandlungs- und Organisationsgeschick
  • Überdurchschnittliches Engagement und Durchsetzungsvermögen sowie Entscheidungsstärke und Selbstständigkeit
  • Ausgeprägtes Pflicht- und Verantwortungsbewusstsein
  • Hohe Belastbarkeit

Wir freuen uns auf Sie und bieten Ihnen:

  • Gesetzliche und tarifrechtliche Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • VGN-Firmenabo zzgl. 30 Euro Zuschuss durch die Stadt Schwabach

Im Interesse einer langfristigen Planung findet das Stellenbesetzungsverfahren bereits mit einigem zeitlichen Vorlauf zur geplanten Stellenbesetzung zum 1. Dezember 2021 statt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 3. Mai 2021 unter Angabe der o. g. Kennziffer und Ihrer E-Mail-Adresse an die Stadt Schwabach, Amt für Personal und Organisation, Postfach 21 20, 91124 Schwabach.

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden. Wir weisen Sie aber darauf hin, dass es sich hier um eine ungesicherte Datenübertragung handelt.

Wir senden die Bewerbungsunterlagen üblicherweise nicht zurück, verwenden Sie deshalb bitte nur Kopien.

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich in Kalenderwoche 24 statt.

Da wir jedoch nicht voraussehen können, wie sich die Corona-Situation weiter entwickeln wird, möchten wir darauf hinweisen, dass es zu Terminverschiebungen und Verzögerungen in unseren Einstellungsverfahren kommen kann.

Der Referent für Recht, Soziales und Umwelt der Stadt Schwabach, Herr Knut Engelbrecht, steht Ihnen unter der Telefonnummer 09122 860-220 für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Stadt Schwabach verfolgt eine Politik der Chancengleichheit.

Die Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) über die Verarbeitung personenbezogener Daten für die Durchführung des Personalauswahlverfahrens finden Sie unter www.schwabach.de/Stellenangebote/Datenschutz.

Die Datenschutzhinweise können auch vom Amt für Personal und Organisation angefordert werden.

Bewerbungshinweise

Bewerbungschluss: 3. Mai 2021
senden an: Stadt Schwabach - Amt für Personal und Organisation - Personalservice
Adresse/Postfach: Postfach 21 20
PLZ/Ort: 91124 Schwabach
Ansprechpartner: Referent für Recht, Soziales und Umwelt, Herr Engelbrecht
Tel.: 09122 860-220
E-Mail: personalservice@schwabach.de

Aktuelle 7-Tage-Inzidenz

7-Tage-Inzidenzwert im
Stand: (Robert-Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0)
35 
50 

Fahrplanauskunft

RSS-Feed abonnieren

RSS-Feed abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.