Stadtportal Schwabach

Marianne Lachmann (rechts) überreicht den Scheck an Oberbürgermeister Matthias Thürauf und Katrin Grimm, städtische Beauftragte für Städtepartnerschaften.
2.000 Euro für Medikamente, Schuluniformen und Landwirtschaft

„Wir bedanken uns bei Frau Lachmann für Ihr unermüdliches Engagement für Gossas.“, so Oberbürgermeister Matthias Thürauf.

Wie auch bereits im vergangenen Jahr sammelte Marianne Lachmann Spenden für Schwabachs Patendorf Gossas im Senegal. Der Erlös stammt aus dem Verkauf bei Floh- und Trempelmärkten.

Die eingegangenen Spenden werden für den Aufbau von Schulen und die dortige Krankenstation verwendet. Nach wie vor ist ein Großteil der Mittel für das Schulgeld bestimmt, das viele Eltern sich nicht leisten können.
Sehr erfolgreich sind auch Frauenprojekte, die mithilfe von Minikrediten gefördert werden.

Navigation

Fahrplanauskunft

RSS-Feed abonnieren

RSS-Feed abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.