Stadtportal Schwabach

Symbol für Induktive Hörschleife

It´s Tea-Time im AUREX. Der Runde Tisch Inklusion gemeinsam mit dem Seniorenrat und der Inklusionsbeauftragten der Stadt Sabine Reek-Rade laden zu einer Lesung mit der Schwabacher Autorin Sabine Weigand ein. Am Montag, 24. September, ab 17 Uhr liest Sabine Weigand im Aurex  aus ihrem neuen Buch „Die Manufaktur der Düfte“. Darin geht es um das Leben und Wirken der Schwabacher Familie Ribot, deren Seifenrezepturen sie reich und mächtig machten.

Hörgeräteträger und –trägerinnen mit integrierter T-Spule können dank der im Aurex vorhandenen induktiven Hörschleife störungsfrei hören.

Teilhabe für alle hat in Schwabach einen hohen Stellenwert und soll für Menschen mit Behinderung in allen Bereichen Alltags umgesetzt werden. Dazu hat sich 2015 der Runde Tisch Inklusion gebildet und es wurde die Stelle der Inklusionsbeauftragten bei der Stadtverwaltung geschaffen. Die Sozialpädagogin Sabine Reek-Rade und der Runde Tisch als offenes Netzwerk unterstützen sich wechselseitig, arbeiten eng mit dem Seniorenrat zusammen und bieten gemeinsame Veranstaltungen zum Thema "Inklusion in Schwabach" an.

Menschen mit einer Hörbehinderung fühlen sich häufig ausgeschlossen und ziehen sich dann immer mehr aus dem öffentlichen Leben zurück. Mit geeigneten technischen Hilfsmitteln bleibt die Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen möglich. In Schwabach gibt es Induktive Höranlagen in der katholischen Kirche St. Sebald, der evangelischen Stadtkirche sowie im Jugend- und Seniorenzentrum Aurex.

Veranstaltungsdaten

Beginn: Montag, 24. September, 17 Uhr

Karte

Navigation

Fahrplanauskunft

RSS-Feed abonnieren

RSS-Feed abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.