Stadtportal Schwabach

Porträtfoto von Shary Reeves
Mit Moderatorin und Schauspielerin Shary Reeves, Fachvorträgen und tollen Mitmach-Aktionen der Vereine 

Im Herbst feiert ganz Europa die Europäische Nachhaltigkeitswoche. Und Schwabach? Macht natürlich mit! Am Samstag, 8. Oktober, sind alle Bürgerinnen und Bürger aus Schwabach zum Mitmachen oder auch nur Vorbeischauen eingeladen. Rund um den Schwabacher Markplatz wird ein buntes Rahmenprogramm von 10 Uhr bis 15 Uhr geboten.

Ob beim Eröffnungsgespräch mit Moderatorin und Schauspielerin Shary Reeves („Wissen macht Ah!“) oder spannenden Fachvorträgen mit Einblicken in städtische Projekte und Vorhaben aus den Bereichen Energie, Mobilität, Klimagerechter Städtebau oder Nachhaltigkeit – die Veranstaltung bietet eine Auseinandersetzung der besonderen Art. Aktivitäten für Kinder kommen dabei nicht zu kurz: Die tollen Mitmach-Aktionen von Schwabacher Vereinen und Initiativen sprechen Klein und Groß an. 

Warum Sie vorbeikommen sollten, obwohl Sie den Begriff „Nachhaltigkeit“ nicht mehr hören, geschweige denn lesen können? Nachhaltigkeit ist mehr als eine leere Worthülse! Nachhaltigkeit bedeutet Vielfalt: ein Schwabach, in dem sich niemand fremd und ausgeschlossen fühlt. Ein Schwabach, in dem Mensch und Tier eine lebenswerte Umwelt vorfinden. Ein Schwabach, in dem Wohlstand neu gedacht wird.

Programm

Vorträge

Exkursionen

Stände und Aktionen

Organisatorisches

 


Programm

10 Uhr   Keynote von Moderatorin und Schauspielerin Shary Reeves mit offizieller Eröffnung durch Oberbürgermeister Reiß 

11 Uhr   Impulsvorträge und Diskussion (siehe Übersichtstabelle 1)

13 Uhr   Exkursionen und Mitmach-Aktionen (siehe Übersichtstabelle 2 und 3)

15 Uhr   Veranstaltungsende

 

 

Vorträge
Thema
Referentin/Referent
Termin
Ort
Keynote Shary Reeves (Moderatorin und Schauspielerin) 10 Uhr Bürgerhaus, Saal (1. OG)
Nachhaltige Kommunalentwicklung: Meine Kommune weiterdenken Zentrum für nachhaltige Kommunalentwicklung in Bayern/RENN.süd  11 Uhr Rathaus, Goldener Saal (2. OG)
Entdeckung der Nähe als Lebensqualität. Strategien für ein Mobilitätskonzept für die Stadt Schwabach Prof. Dr. Rolf Monheim (Universität Bayreuth) im Dialog mit Götz Mahdi (Stadt Schwabach, Umweltreferat)  11 Uhr Bürgerhaus, Saal (1. OG)
Klimagerechte Anpassung für eine Zukunft mit Klimaerwärmung und Extremwetterereignissen als Werkzeug für den Städtebau in Schwabach Bich-Hien Nguyen (MUST Städtebau), Marla Möllhoff (GEO-NET Umweltconsulting GmbH)  11 Uhr Medienraum vhs (1. OG)
Energieversorgung – ein brandaktuelles Thema Stefan Winkler (Stadtwerke Schwabach)  11 Uhr Jugendzentrum Aurex
 

 

 

Exkursionen
Thema/Titel
Leitung
Termin
Treffpunkt
Stadtspaziergang "Nachhaltiges Einkaufen in Schwabach" AK Fairtrade und Umwelt des Adam-Krafts-Gymnasiums 13 Uhr Haupteingang Rathaus
 Besichtigung eines Block-Heiz-Kraftwerks Stefan Winkler (Energieberater der Stadtwerke) 13 Uhr Martin-Luther-Platz (E-Ladesäule)
Stadtspaziergang „Entdeckung der Nähe als Lebensqualität. Strategien für ein Mobilitätskonzept für die Stadt Schwabach“ Prof. Dr. Rolf Monheim (Universität Bayreuth) 13 Uhr Infopoint am Marktplatz
Stadtspaziergang „Klimagerechte Anpassung für eine Zukunft mit Klimaerwärmung und Extremwetterereignissen als Werkzeug für den Städtebau in Schwabach“ Bich-Hien Nguyen (MUST Städtebau), Marla Möllhoff (GEO-NET Umweltconsulting GmbH) 13 Uhr Infopoint am Marktplatz

 

 

Stände und Aktionen
 Thema/Titel
 Leitung
Termin 
Ort
Schwabach, eine Stadt der kurzen Wege, die ideal mit dem Fahrrad zurückgelegt werden können. Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club Schwabach ab 10 Uhr Marktplatz
Einschränkungen im Straßenverkehr: Wie finde ich mich zurecht? Ein Selbstversuch Runder Tisch Inklusion ab 10 Uhr Marktplatz
Nachhaltige Kommunalentwicklung: Meine Kommune weiterdenken Zentrum für nachhaltige Kommunalentwicklung Bayern/RENN.süd in Kooperation mit städtischer Nachhaltigkeitskoordination ab 10 Uhr Marktplatz
"Wegwerfen kommt mir nicht in die Tasche!"
- Austausch über Nachhaltigkeitsthemen bei Kaffee und Kuchen
- Handtaschen-Tausch-Börse, bitte nur eine Handtasche mitbringen
- Bastelaktion: Taschen aus T-Shirts herstellen, bitte T-Shirts mitbringen
- Spannender 10 Meter-Balancier-Parcour für Kinder
Frauenkommission 13 Uhr bis 14:30 Uhr Haus der Begegnungen
Nachhaltige Landwirtschaft: Züchtung, Fruchtfolge, Humusaufbau Bauernverband ab 10 Uhr Marktplatz
Bäume und Grün in der Stadt als klimarelevanter Faktor
Pflanzaktion für Kinder
BUND Naturschutz in Bayern e.V. KG Schwabach ab 10 Uhr Marktplatz
Klimaschutz in der Stadt Schwabach – wie viel Menschen-Power braucht man um einen Wasserkocher zu erwärmen Kommunales Klimaschutzmanagement ab 10 Uhr Marktplatz
Mobilität in der Stadt Schwabach – künftige Mobilitätsentwicklung Kommunale Mobilitätsplanung ab 10 Uhr Marktplatz
Stadtklimakonzept – die Stadt macht sich bereit Amt für Stadtplanung und Bauordnung ab 10 Uhr Marktplatz
Der Wald und seine Rolle in der Klimadebatte Stadtförsterei ab 10 Uhr Marktplatz

 (Programm Stand vom 27.09.2022)

 

 

Organisatorische Hinweise

Eine Anmeldung zu den Fachvorträgen und Exkursionen ist im Vorfeld nicht erforderlich. Besuchen Sie am Veranstaltungstag unseren Infopoint im Goldmobil am Marktplatz, um sich einen Überblick über die verschiedenen Aktionen, Exkursionen und Vorträge zu verschaffen. Bei Fragen rund um den Aktionstag wenden Sie sich an Tanja Helm (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 09122 860 803) oder Anna Spaulding (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 09122 860 425). 

 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

Ihr Veranstaltungsteam
Schwabacher Mach-Mit-Tag 2022

Kontakt

Tanja Helm

Anna Spaulding

anna.spaulding@schwabach.de 

Veranstaltungsdaten

Beginn: Samstag, 8. Oktober, 10 bis 15 Uhr
Ort: Schwabacher Innenstadt

Aktuelle 7-Tage-Inzidenz

7-Tage-Inzidenzwert im
Stand: (Robert-Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0)
35 
50 

Navigation

Fahrplanauskunft

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.