Stadtportal Schwabach

Corona aktuell

Derzeit gelten in ganz Bayern weitergehende Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie.Ab Montag, 18. Januar, müssen in öffentlichen Verkehrsmitteln, bei der Stadtverwaltung und im Einzelhandel FFP2-Masken getragen werden. Weiterlesen

Touristische Tagesausflüge dürfen seit 14. Januar den Umkreis von 15 Kilometern bis auf weiteres nicht mehr überschreiten. Weiterlesen

Aktuelle Fallzahlen (RKI)

Online-Terminvereinbarung für Meldeamt, Passamt und Kfz-Zulassung

Ein Mitarbeiter sitzt im Markgrafensaal vor mehreren Bildschirmen und Konsolen.

Am Donnerstag, 28. Januar 2021 findet um 19 Uhr die erste digitale Bürgerkonferenz statt. Bürgerinnen und Bürger können Fragen einreichen, die im Livestream von der Stadtspitze beantwortet werden. Bis Mittwoch, 27. Januar, 12 Uhr können Sie Fragen an die Stadtverwaltung ähnlich einer Bürgerversammlung über www.schwabach.de/buergerkonferenz online einreichen.

Während der Bürgerkonferenz können auch live Fragen über einen Chat gestellt werden. Im Markgrafensaal werden die Anfragen von Oberbürgermeister Peter Reiß, den städtischen Referenten sowie von Verantwortlichen der Polizeiinspektion, der Stadtwerke und des Stadtverkehrs beantwortet. Die Bürgerkonferenz wird über einen Link auf www.schwabach.de live übertragen.

„Ich freue mich schon sehr auf die erste digitale Bürgerkonferenz“, sagt Oberbürgermeister Peter Reiß. „So können wir trotz des derzeit gültigen Veranstaltungsverbots Fragen, Wünsche und Anregungen der Schwabacherinnen und Schwabacher aufnehmen.“ Die Themen können dabei offen sein: Von aktuellen Fragen zur Corona-Pandemie, Städtebau, Verkehrsthemen bis hin zu allgemeinen Fragen der Stadtentwicklung – soweit sie von allgemeinen Interesse sind und in die Zuständigkeit der Stadtverwaltung fallen.

Navigation

Fahrplanauskunft

RSS-Feed abonnieren

RSS-Feed abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.