Stadtportal Schwabach

Kurz vor der geplanten Eröffnung am kommenden Dienstag, 18. September, ist im Schwabacher Hallenbad ein Schaden in der Herrendusche entdeckt worden. So haben sich Teile einer Verblendung (die sogenannte „Verkofferung“) aus der Decke gelöst; ausgelöst wurde dies durch einen undichten Gully in der darüber liegenden Herrendusche der Turnhalle. Die Dusche des Hallenbads kann derzeit daher nicht genutzt werden. Die Nutzung der Turnhalle ist nicht eingeschränkt.

Die Bäderleitung hat sich nach Rücksprache mit dem Gebäudemanagement der Stadt Schwabach dazu entschlossen, das Bad vorerst nicht zu öffnen, um den Schaden ge-nau zu begutachten und fachmännisch zu beheben. Nach einem Vor-Ort-Termin am kommenden Montagnachmittag kann das Ausmaß und der Zeitplan für die Instandset-zung bekannt gegeben werden. Schulen und Vereine sind informiert worden, dass ein Badebetrieb im Hallenbad zurzeit nicht möglich ist. Glück im Unglück: Sie können ins Parkbad ausweichen, das die Saison verlängert hat.

Navigation

Fahrplanauskunft

RSS-Feed abonnieren

RSS-Feed abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.