Stadtportal Schwabach

Corona aktuell

Die Corona-Regelungen werden bis 25. August verlängert, Reiserückkehrer werden um Beachtung der Formalitäten gebeten: Weitere Informationen

Aktuelle Fallzahlen (RKI)

Online-Terminvereinbarung für Meldeamt, Passamt und Kfz-Zulassung

Die Stadt Schwabach sucht eine/n

Leiter/in (m/w/d) für das Amt für Stadtplanung und Bauordnung
(Kennziffer 42)

in Vollzeit in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis. Die Planstelle ist für im Beamtenverhältnis Beschäftigte mit Besoldungsgruppe A 14 BayBesG bewertet. Im Tarifbeschäftigtenverhältnis ergibt sich die Eingruppierung, vorbehaltlich der persönlichen Voraussetzungen, in Entgeltgruppe 14 TVöD. Teilzeitwünsche werden, soweit organisatorisch möglich, berücksichtigt.

Das Amt für Stadtplanung und Bauordnung umfasst folgende Sachgebiete:

  • Sachgebiet Stadtplanung mit den Aufgabenbereichen Stadtentwicklungsplanung, vorbereitende/verbindliche Bauleitplanung, Stadtsanierung, Stadtumbau, Landschafts-/Freiraumplanung, Verkehrsplanung und Denkmalschutz
  • Sachgebiet Bauordnung mit den Bereichen Bauaufsicht und Bürgerbauberatung sowie die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Leitung und Gesamtverantwortung für die Sachgebiete des Amtes mit derzeit 20 Mitarbeiter/innen
  • Bearbeitung der konzeptionellen und strategischen Planungsziele und –richtlinien
  • Bearbeitung grundsätzlicher Fragen und schwieriger Einzelfälle
  • Vertretung des Amtes nach innen und außen
  • Verantwortliche Haushalts- und Budgetplanung
  • Initiierung und Steuerung von Förderanträgen und Projekten
  • Leitung von Sitzungen und Arbeitskreisen
  • Verfassen von Stellungnahmen zu städtischen Planungen
  • Vorbereitung von Vorlagen an die Verwaltungsspitze und an politische Gremien
  • Koordinierung des Planungs- und Bauausschusses

Sie bringen mit:

  • Laufbahnbefähigung für die vierte Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Naturwissenschaften und Technik, fachlicher Schwerpunkt bautechnischer und umweltfachlicher Verwaltungsdienst, oder ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium bzw. alternativ ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtungen Stadtplanung, Architektur oder Raumplanung
  • Mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung, idealerweise in einem vergleichbaren Bereich
  • Fundierte Fachkenntnisse im Städtebau und im Bauordnungs- und Planungsrecht

Sie zeichnet aus:

  • Sehr gut ausgeprägte Führungs- und Leitungskompetenz
  • Hohe Sozialkompetenz, insbesondere Konfliktlösungs- und Kommunikationsfähigkeit
  • Souveräner Umgang mit Mitarbeitenden, Bürgerinnen und Bürgern, Führungskräften aller Ebenen und mit politischen Vertreterinnen und Vertretern
  • Kooperations- und Innovationsbereitschaft
  • Verhandlungs- und Organisationsgeschick
  • Überdurchschnittliches Engagement und Durchsetzungsvermögen sowie Entscheidungsstärke und Selbstständigkeit
  • Ausgeprägtes Pflicht- und Verantwortungsbewusstsein
  • Hohe Belastbarkeit

Wir freuen uns auf Sie und bieten Ihnen:

  • Gesetzliche und tarifrechtliche Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • VGN-Firmenabo zzgl. 30 Euro Zuschuss durch die Stadt Schwabach

Hinweis:

Die Position einer Amtsleitung wird bei der Stadt Schwabach für die Dauer von zwei Jahren auf Probe übertragen. Während dieser Zeit bieten wir Tarifbeschäftigten eine Eingruppierung in die nächstniedrigere der sich nach den persönlichen Voraussetzungen jeweils ergebenden Entgeltgruppe und gewähren eine persönliche Zulage gemäß § 14 TVöD zur sich jeweils ergebenden Entgeltgruppe. Mit Beamtinnen und Beamten wird im Falle der Einstellung ein Beamtenverhältnis auf Probe nach Art. 46 BayBG begründet.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 15. August 2021 unter Angabe der o. g. Kennziffer und Ihrer E-Mail-Adresse an die Stadt Schwabach, Amt für Personal und Organisation, Postfach 21 20, 91124 Schwabach.

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden. Wir weisen Sie aber darauf hin, dass es sich hier um eine ungesicherte Datenübertragung handelt.

Wir senden die Bewerbungsunterlagen üblicherweise nicht zurück, verwenden Sie deshalb bitte nur Kopien.

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich in Kalenderwoche 36 bzw. 37 statt.

Da wir jedoch nicht voraussehen können, wie sich die Corona-Situation weiter entwickeln wird, möchten wir darauf hinweisen, dass es zu Terminverschiebungen und Verzögerungen in unseren Einstellungsverfahren kommen kann.

Der Referent für Stadtplanung und Bauwesen der Stadt Schwabach, Herr Kerckhoff, steht Ihnen unter der Telefonnummer 09122 860-500 für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Stadt Schwabach verfolgt eine Politik der Chancengleichheit.

Die Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) über die Verarbeitung personenbezogener Daten für die Durchführung des Personalauswahlverfahrens finden Sie unter www.schwabach.de/Stellenangebote/Datenschutz.

Die Datenschutzhinweise können auch vom Amt für Personal und Organisation angefordert werden.

Bewerbungshinweise

Bewerbungschluss: 15. August 2021
senden an: Stadt Schwabach, Amt für Personal und Organisation
Adresse/Postfach: Postfach 21 20
PLZ/Ort: 91124 Schwabach.
Ansprechpartner: Herr Kerckhoff
Tel.: 09122 860-500
E-Mail: personalservice@schwabach.de

Aktuelle 7-Tage-Inzidenz

7-Tage-Inzidenzwert im
Stand: (Robert-Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0)
35 
50 

Fahrplanauskunft

RSS-Feed abonnieren

RSS-Feed abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.