Stadtportal Schwabach

Ausbildung zum/zur Gärtnerin
Sie möchten zur Verschönerung der Stadt Schwabach beitragen? Sie sind kreativ und haben einen grünen Daumen? Sie arbeiten gerne im Freien und sind körperlich belastbar? Dann ist eine Ausbildung zum/zur Gärtner/in im Garten- und Landschaftsbau vielleicht genau das Richtige für Sie.

Tätigkeiten

Gärtner/innen der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau gestalten die Umwelt: Sie bauen, pflegen, sanieren und pflanzen Außenanlagen, insbesondere Grünanlagen aller Art.

Sie arbeiten in Fachbetrieben des Garten-, Landschafts- und Sportplatzbaus oder auch in städtischen Gärtnereien.

Ablauf der Ausbildung

Dreijährige Ausbildungszeit mit

  • praktischer Ausbildung in der Stadtgärtnerei
  • Unterricht an der Berufsschule

In der Berufsschule in Nürnberg lernen Sie alles über die verschiedenen Pflanzen, Erden und Substrate, Maschinen, Geräte und Werkzeuge sowie über technische Arbeitsabläufe.
Während Ihrer berufspraktischen Ausbildung werden Sie in der Stadtgärtnerei der Stadt Schwabach eingesetzt, wo Sie Ihr neues Wissen direkt anwenden können. Hier erhalten Sie dann Einblick in den Bereich Garten- und Landschaftsbau. Für diese Fachrichtung findet darüber hinaus noch eine überbetriebliche Ausbildung beim Berufsbildungszentrum in Freising statt. Außerdem werden Sie in einem Schwabacher Garten- und Landschaftsbaubetrieb, mit dem die Stadt Schwabach kooperiert, eingesetzt, um Ihnen auch Einblick in einen privatwirtschaftlichen Betrieb zu gewähren.

Bezahlung

Während der Ausbildung erhalten Sie folgende Vergütung (Stand September 2019):

1. Ausbildungsjahr: 1018,26 Euro

2. Ausbildungsjahr: 1068,20 Euro

3. Ausbildungsjahr: 1114,02 Euro

Außerdem erhalten Sie nach bestandener Abschlussprüfung eine Prämie von 400 Euro.

Voraussetzungen

Mindestens qualifizierender Mittelschulabschluss

Bewerbung

Ab September 2020 steht wieder ein Ausbildungsplatz zur Verfügung. Bewerbungsschluss dafür ist am 28. Oktober 2019.

Bitte senden Sie uns bis dahin Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Da wir diese nicht zurücksenden, verwenden Sie bitte nur Kopien.

Hier geht es zur aktuellen Ausschreibung.

Hinweis

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.
Die Stadt Schwabach verfolgt eine Politik der Chancengleichheit und freut sich auf Bewerbungen von Interessentinnen und Interessenten unabhängig von ihrer Nationalität und Herkunft.

Kontakt

Michaela Weber
Telefon: 09122 860-157
Fax-Nr.: 09122 860-313

Adresse

Ludwigstraße 16
91126 Schwabach

1. Stock Zimmer 1.18

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.