Stadtportal Schwabach

Gruppenfoto der Auszubildenden mit Oberbürgermeister und Vertreterinnen des Personalamts

Elf neue Nachwuchskräfte begrüßte Oberbürgermeister Matthias Thürauf am Montag, 3. September, im Goldenen Saal zum Start ihrer Ausbildung. Vier der jungen Frauen und Männer absolvieren eine Ausbildung als Verwaltungswirtin bzw. -wirt, vier werden Verwaltungsfachangestellte, einer wird zum Gärtner und einer zum Straßenwärter ausgebildet. Anfang Oktober starten weitere vier mit ihrer Ausbildung im gehobenen Verwaltungsdienst, der ein Duales Studium zugrunde liegt. Und erstmals wird in der Stadtbibliothek eine Fachangestellte Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek, ausgebildet.

Oberbürgermeister Thürauf schilderte den Neuen die Vielfältigkeit der Arbeitsaufgaben in einer Stadtverwaltung und legte ihnen ans Herz, die Zeit der Ausbildung zu nutzen und „mit frischem Blick Dinge auch zu hinterfragen.“ Er brachte zudem seine Freude darüber zum Ausdruck, dass die neuen Mitarbeitenden sich für die Stadt Schwabach entschieden haben, denn es sei „entscheidend für die Stadt, guten Nachwuchs zu haben.“

Während ihrer ersten Tage bei der Stadtverwaltung lernen die Nachwuchskräfte nicht nur ihre ersten Einsatzstellen kennen, sondern werden bei einer Rallye durch die Verwaltungsgebäude und bei einer Führung auch mit der Stadt vertraut gemacht. Marion Reiners, Maria Lorek und Astrid Schmiedl aus dem Personalamt begleiten die Auszubildenden in dieser Zeit.

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.