Stadtportal Schwabach

Corona aktuell

Derzeit gelten in ganz Bayern weitergehende Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie. In öffentlichen Verkehrsmitteln, bei der Stadtverwaltung und im Einzelhandel müssen FFP2-Masken getragen werden. In den kommenden Wochen treten in verschiedenen Bereichen Erleichterungen in Kraft. Weiterlesen

Aktuelle Fallzahlen (RKI)

Online-Terminvereinbarung für Meldeamt, Passamt und Kfz-Zulassung

Vorlesen weiterhin wichtig
Bildungsbüro befragte Schwabacher Kindertagesstätten zur Leseförderung

In 19 Schwabacher Kitas und den beiden schulvorbereitenden Einrichtungen der Förderzentren hat das Bildungsbüro im Schul- und Sportamt eine Umfrage zur Leseförderung durchgeführt. Dabei zeigte sich der enge Zusammenhang zwischen Lese -und Schreibförderung und wie wichtig das klassische Vorlesen weiterhin ist.

Wichtig ist eine interaktive Kommunikation beim Vorlesen, wie sie z.B. dialogisches Vorlesen oder das Erzähltheater Kamishibai schaffen. Auf der Hitliste der wichtigen Leseförderangebote stehen Bilderbücher und Vorlesen sowie Reim- und Sprachspiele. Besonders wichtig ist außerdem die Vorbildfunktion der Bezugspersonen.

Die Kitas greifen gerne auf stadtinterne Leseakteure zurück, z.B. auf die Stadtbibliothek mit ihrem pädagogischen Programm, auf Grundschulen bei Vorlesetagen, auf Buchhandlungen und ehrenamtliche Lesepaten. Sie wünschen sich jedoch auch weitere Vernetzung, beispielsweise mit anderen Projekten aus der Praxis oder mit Programmen auf Bundesebene. Durchaus interessiert zeigen sich die Kitas an Fortbildungen im Bereich Leseförderung. Hier kann das Bildungsbüro ansetzten und auf der aktuell geschaffenen Datenbasis passende Bildungsangebote entwickeln.

Zum Thema

Kontakt

Juliane List
Telefon: 09122/860-153

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.