Stadtportal Schwabach

Ansicht des neuen Jugendzentrums - Aurex
Das Aurex

Für Jugendliche von 10 – 27 Jahren hat das Jugendzentrum im Aurex jeden Wochentag geöffnet. Das Team des Stadtjugendrings Schwabach bietet den Rahmen für vielfältige Angebote der Offenen Jugendarbeit. Jeder ist dabei herzlich willkommen. Monatlich aktuelle Flyer informieren über diese Angebote. Auch auf den unterschiedlichen Instagram-Kanälen der Einrichtung erfährt man alles über das Programm.

Das Aurex wird nicht allein von Kindern und Jugendlichen besucht, auch ältere Menschen können die Räume mitnutzen. Dabei entstehen interessante Begegnungen zwischen Jung und Alt.

Namensherkunft

Für einige macht der Name des Hauses sicherlich weniger Sinn, betrachtet man jedoch die Herkunft, dann merkt man - sowohl die Goldschlägerstadt als auch der Standort des Jugendzentrums in der Königstraße sind in der Bezeichnung vertreten. Bei diesem Neologismus handelt sich um ein aus den lateinischen Begriffen 'aurum' (Gold) und 'rex' (König) gebildetes Wort.

Offene Tür

Jeden Mittwoch und Freitag darf jede*r ab 10 Jahren ganz unverbindlich reinschauen, Freund*innen treffen, Musik machen, Billard, Kicker oder Airhockey spielen, an den kostenlosen Koch-, Bau-, Kreativ- und Sportangeboten teilnehmen oder einfach chillen und das kostenfreie W-Lan nutzen. Für die Ideen, Fragen und Wünsche, aber auch Probleme der Besucher*innen steht immer ein*e Ansprechpartner*in zur Verfügung. Viele Infos und Einblicke gibt es auf Instagram: schwabach.aurex

Queer Aurex

Die queere offene Tür ist für alle LGBTIQ+ Jugendlichen zwischen 12 und 27 Jahren aus dem Raum Schwabach. Egal ob lesbisch, schwul, bisexuell, asexuell, pansexuell, trans*, inter* oder queer. Jede*r ist Willkommen - egal wie er fühlt! Das Angebot gibt es seit Oktober 2020 und ist noch im Entstehungprozess. So bietet sich die Möglichkeit, eigene Wünsche mit einfließen zu lassen und einiges mitzugestalten. Näheres findet sich auf dem Instagram-Kanal: queer.aurex

Das Mädchencafé

Das Mädchencafé ist jeden Dienstag von 15 bis 18 Uhr für alle Mädchen ab 10 Jahren geöffnet. Hier ist Platz, um sich mit Freundinnen zu treffen, zu quatschen, im Internet zu surfen, zu chatten, Musik zu hören und zu tanzen. Zusätzlich werden immer kostenfreie Aktionen angeboten. Vorschläge der Mädchen sind immer willkommen. Im Mädchencafé kann eine Menge Neues ausprobiert werden: Kochen, Backen, Limonaden oder Smoothies selbst herstellen und vieles mehr. Auch gibt es allerlei andere Kreativangebote und Aktionen. Details auf Instagram: maedchen_cafe

B.I.A.S – Boys in Action Schwabach

B.I.A.S. ist eine Gruppe für Jungen und junge Männer zwischen 17 und 22 Jahren. Man(n) trifft sich immer donnerstags von 18 bis 21 Uhr im Jugendzentrum im AUREX. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine regelmäßige Teilnahme ist wünschenswert, aber nicht zwingend. Im geschützten Rahmen der Gruppe ist es möglich, sich über heikle Themen rund ums Mannwerden und Mannsein auszutauschen. Aber auch der Spaß bei gemeinsamen Unternehmungen und entspannten coolen Abenden soll nicht zu kurz kommen. Und ein jeder ist mit seinen Ideen immer willkommen. Näheres auf Instagram: Jungengruppe_b.i.a.s

Jugendmusikkultur

Auch der Bereich Musik & Kulturelle Veranstaltungen ist ein großes Thema im Jugendzentrum.
In den zwei hauseigenen Proberäumen sind aktuell 4 Bands beheimatet - As Planets Collide, Sulfur Pitch, The Psychrolutes und „Weil die Schnittschn net jut waren“. Von Punk über Rock, hin zu Easy Core – für Liebhaber*innen härterer Musik ist auf jeden Fall was dabei.
Im Saal des Aurex finden mehrmals im Jahr Kulturveranstaltungen statt. Darunter Partyveranstaltungen, Konzerte, Offene Bühne etc. Termine hierfür erfährt man direkt im Jugendzentrum bzw. über die sozialen Netzwerke.
An der Konzertplanung und Durchführung sind immer die hausinternen Musiker*innen beteiligt. Einmal im Monat findet hierfür der „Musiker*innen-Treff“ statt, bei dem unter anderem die Veranstaltungen geplant werden. Aber auch andere musikinteressierte Jugendliche sind zu diesem Treffen herzlich willkommen. Für interessierte Musiker*innen veranstaltet das Aurex auch regelmäßig Workshops rund um den Bereich Veranstaltungstechnik (PA, Licht etc.) oder auch zu anderen musikrelevanten Themen (Recording, Vocalcoaching etc.).

Integration

Durch das Integrationsprojekt „Kultureller Vielfalt begegnen – Einheit werden“ konnte seit September 2017 der interkulturelle Ansatz des Jugendzentrums ausgebaut werden. Parallel zur offenen Tür fanden kulturpädagogische Workshops aus den Bereichen Bildende Künste, Theater, Film und Musik statt, die ein intensives Kennenlernen und offenes Miteinander förderten. Zentrale Themen der Workshops waren Flucht, Asyl, Heimat und Toleranz. Ziel war es, einheimischen und zugewanderten Jugendlichen aus unterschiedlichen Herkunftsländern Toleranz für Andersartigkeit und Vielfalt von Lebensstilen zu vermitteln und somit ein Zusammenleben im Jugendzentrum, wie auch in der Gesellschaft als Bereicherung zu sehen.


Auch wenn inzwischen die Förderung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ausgelaufen ist, werden die Ziele weiterverfolgt. Denn das Aurex ist und bleibt vielfältig!

Kontakt

Telefon: 09122 82907

Instagram: schwabach.aurex

Adresse

Königsstraße 20a
91126 Schwabach

Öffnungszeiten

Montag 18:30 - 20:30 Uhr: Queer Aurex, Dienstag 15 - 18 Uhr: Mädchencafé, Mittwoch 15 - 21 Uhr: Offene Tür, Donnerstag 18 - 21 Uhr: „B.I.A.S – Boys in Action Schwabach“, Freitag 15 - 21 Uhr: Offene Tür

Karte

Aktuelle 7-Tage-Inzidenz

7-Tage-Inzidenzwert im
Stand: (Robert-Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0)
35 
50 

Navigation

Fahrplanauskunft

RSS-Feed abonnieren

RSS-Feed abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.