Überwachungsprogramm der Kreisfreien Stadt Schwabach für den Bereich eigenständiger Abwasserbehandlungsanlagen (Stand 05.09.2018) Gemäß §§ 8, 9 und 10 der Industriekläranlagen-Zulassungs- und...

Bei diesen Anlagen wird das Grundwasser zur Wärmegewinnung oder zu Kühlzwecken mittels Förderbrunnen aus dem Untergrund entnommen und zur Wärmepumpe gefördert. Am Wärmetauscher der Wärmepumpe wird...

Die vorübergehende Grundwasserabsenkung zum Zweck der Trockenhaltung einer Baugrube (Bauwasserhaltung), stellt eine Gewässerbenutzung dar und bedarf einer wasserrechtlichen Erlaubnis, die mindestens...

Grundsätzlich ist für eine gezielte Versickerung von gesammeltem Niederschlagswasser oder eine Einleitung in oberirdische Gewässer eine wasserrechtliche Erlaubnis erforderlich. Versickerung von...

Mit der Versickerung von Niederschlagswasser wird die Grundwasserneubildung gefördert und die Wassermenge, die oberirdisch abfließen und damit zu Überflutungen führen kann, deutlich begrenzt. Das...

Grundsätzlich stellt die zielgerichtete Einleitung von gesammeltem Niederschlagswasser von bebauten oder befestigten Flächen in ein oberirdisches Gewässer eine Gewässerbenutzung im Sinne des...

Zum Schutz der öffentlichen Wassergewinnung durch Brunnen und Quellen werden Wasserschutzgebiete ausgewiesen und per Verordnung festgesetzt. Innerhalb eines Schutzgebietes müssen aus...

  Im Stadtgebiet Schwabach wurde für die Schwabach und die Rednitz Überschwemmungsgebiete durch Verordnung festgesetzt. In diesen Gebieten ist nach § 78 Abs. 4, § 78a Abs. 1 des...

Die Autowäsche am Wochenende gehört zu den alltäglichen Ritualen. Allerdings sollte man sein Auto nicht in der heimischen Einfahrt, sondern nur in einer Waschanlage oder einem dafür geeigneten...

Erdwärme (geothermische Energie) ist die in Form von Wärme gespeicherte Energie unterhalb der Erdoberfläche. Die Erdwärme der oberen Erdschichten kann zur Energiegewinnung umweltschonend genutzt...

Die Bohrung zur Herstellung einer Erdwärmesonde ist in der Regel ein nach § 49 Abs. 1 Satz 1 WHG in Verbindung mit Art. 30 BayWG anzuzeigender Erdaufschluss. Neben dieser Anzeige ist eine...

Die Benutzung eines Gewässers (oberirdische Gewässer, Grundwasser) bedarf grundsätzlich einer vorherigen Zulassung durch die Wasserrechtsbehörde, soweit nicht durch wasserrechtliche Vorschriften...

Umweltvorsorge bei der Stadt Schwabach Viele Stoffe, die in der Industrie (zum Beispiel Lösemittel) und im privaten Bereich (zum Beispiel Heizöl) verwendet werden, können bei unsachgemäßer...

Unsere Industriegesellschaft hat zu lange die negativen Folgewirkungen eines manchmal sorglosen Umgangs mit umweltgefährdenden Stoffen unterschätzt. Auch in Schwabach gibt es auf einigen...