Stadtportal Schwabach

Plakat der Kinderkirchweih

Es ist soweit, es ist Kinderkirchweihzeit. Traditionsübergreifend lehren wir schon unseren Kindern die Brauchtumspflege. In Bayern gehören nämlich Kirchweihen und Volksfeste zum weltweit angesehenen bayerischen Brauchtum. In ganz Bayern gibt es aber nur eine Kinderkirchweih und zwar in Schwabach. Jedoch ist die Schwabacher Kinderkirchweih etwas Besonderes unter allen Traditionsveranstaltungen. Seit mittlerweile acht Jahren hat sich der Mix aus Fahrgeschäften für Klein und Groß, Eltern und Großeltern, einem eigenen Maskottchen, einen eigens geschaffenes Lied und ein auf Kinder abgestimmtes Rahmenprogramm etabliert und erfreut sich großer Beliebtheit. Mit immer neuen Ideen wächst die Schwabacher Kinderkirchweih in Zukunft auch weiter, so das Kinder von Heute auch mal ihren Kindern von ihrer Schwabacher Kinderkirchweihzeit erzählen können.

Breites Angebot

Natürlich geht kein Besucher der achten Schwabacher Kinderkirchweih traurig nach Hause, wenn er Lust auf etwas leckeres zum Essen oder zu naschen hat, wenn er Spaß mit der Familie oder Freunden haben möchte, wenn er den Nervenkitzel sucht oder wenn er eine unbeschwerte Zeit mit der Familien verbringen möchte, denn auf der Schwabacher Kinderkirchweih ist für jeden etwas dabei. Bewehrte und bekannte Geschäfte wie das Kinderkarussell, die Spicker-Bude, der Eiswagen oder die Mandelhütte gehören zum Standard einer erfolgreichen Kinderkirchweih. Aber auch neue Attraktionen beleben das Fest und sorgen für Aufmerksamkeit und Abwechslung bei Besuchern.

Fahrgeschäfte auch für Erwachsene

Wie jedes Jahr ist die Stadt bemüht, neue Fahrgeschäfte und Attraktionen auf die Kinderkirchweih zu holen. In diesem Jahr können wir uns über das „Avenger Royal“ freuen, ein Überkopffahrgeschäft, dass mit einer Flughöhe von 24 Meter die Fahrgäste an ihre Grenzen bringen wird. Neu in diesem Jahr ist „The Great Movie-Ride“ 7D-Simulator. Filme erleben, durch Spezialeffekte wie Wasser, Feuer, Nebel und Luft sprichwörtlich zum Greifen nah. Das erste Mal in Schwabach ist auch das „Glaswerk“, ein Glasirrgarten bei dem zwar Glasklar ist wie man rein kommt, herauskommen müssen die Gäste aber selber! Bei Familien sehr beliebt ist das große Kettenkarussell vor dem Rathaus. Wer aber genau hinsieht, wird feststellen, dass es sich dieses Jahr um ein anderes handelt. Das „Volare“ besticht im Design durch seinen fantasievollen Flora und Fauna Stil. Der Wellenflug, ein Klassiker auf der Kirchweih, beliebt bei Jung und Alt.

Kindgerechtes Rahmenprogramm

Das besondere an der Schwabacher Kinderkirchweih ist natürlich das kindgerechte Rahmenprogramm, welches auch jedes Jahr abwechslungsreich und neu erstellt wird. Höhepunkte der einzelnen Veranstaltungstage sind die feierliche Eröffnung der diesjährigen Kinderkirchweih am Freitag den 17. Mai mit teilnehmenden Kindergärten und Schwabienchen auf der Mitmachbühne am Martin-Luther-Platz. Am Samstag den 18. Mai rockt die Bühne mit „Andi und die Affenbande“! Die Kinder bleiben nicht nur Zuhörer: Sie dürfen mitsingen, mittanzen und mitspielen und das sogar auf der Bühne. Der Sound ist fetzig, die Texte phantasievoll und frech – da rocken selbst die Eltern mit. Am Sonntag den 19. Mai spielt das  Schwabacher Theatrum-Mundi Ensemble e.V. eine verkürzte Fassung des Räuber Hotzenplotz und am späten Nachmittag musiziert die Schwabacher Musikschule auf der Mitmachbühne. Am Montag den 20 Mai wurde „Detlef Winterberg“ auf die Kinderkirchweih geladen. Ein Comedian der besonderen Art, der die Kinder spielerisch in seinen Bann ziehen wird. Am Dienstag den 21. Mai, den letzten Tag der diesjährigen Kinderkirchweih geht es nochmal richtig rund auf der Mitmachbühne mit dem „Groß-Puppentheater Kinderkram, welches so in seiner Art einzigartig in Deutschland ist. Während der gesamten fünf Tage gibt es weiterhin  Kinderschminken, Sandspielbereich, Poffertjes-backen, Bastelaktionen, Kinderdisco, Auftritte von Tanzgruppen, Quizrunden mit tollen Gewinnen und vieles mehr.  

Wer Lust hat Schwabienchen mit nach Hause zu nehmen, kann sich auf der Kinderkirchweih oder im Bürgerbüro der Stadt Schwabach das 28 cm große Plüsch-Schwabienchen für nur 10 € kaufen.

Auch wieder im Bürgerbüro erhältlich vom 15. April bis zum 17. Mai, sind die beliebten Kärwa-Goldbarren im Wert von 1,00 Euro die nur 0,90 € kosten. Diese können an allen Fahr-und Imbissbetrieben der Kinderkirchweih eingelöst werden.
Der neue Flyer mit allen Informationen und Programmpunkten rund um die Kinderkirchweih 2019 steht in Kürze hier als Download zur Verfügung.


Zu einer tollen Veranstaltung mit einem tollen Maskottchen wie mich, gibt es auch ein eigens komponiertes Lied zur Schwabacher Kinderkirchweih. Hört es euch doch mal an und wenn es euch gefällt, dann könnt ihr es euch gleich kostenlos herunterladen und wir können es zusammen auf der Kinderkirchweih singen.

Schwabinchenlied zur Schwabacher Kinderkirchweih

(Text: S. Schleicher/C. Lehmann; Komposition: S. Schleicher; Gesang T. Güntner)

 

Kontakt

Christian Lehmann
Telefon: 09122 860-359

Adresse

Königsplatz/Martin-Luther-Platz
91126 Schwabach

Öffnungszeiten

Montag: 11:00 - 20:30

Dienstag: 11:00 - 20:30

Freitag: 11:00 - 21:30

Samstag: 11:00 - 21:30

Sonntag 11:00 - 20:30

Veranstaltungsdaten

Beginn: Freitag bis Dienstag, 17. bis 21. Mai
Ort: Königsplatz/Martin-Luther-Platz

Karte

Navigation

Fahrplanauskunft

RSS-Feed abonnieren

RSS-Feed abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.