Stadtportal Schwabach

Es ist wieder Erntezeit für „Regionales Sommergemüse“. Im August und September stehen vielfältige Gemüsesorten als geschmackvolle Vitamin- und Mineralstoff-Lieferanten im Mittelpunkt der Aktion „Produkt des Monats“. Saisonal und regionales Gemüse ist ein wichtiger und unverzichtbarer Bestandteil für eine gesunde und ausgewogene Ernährung.

Kurze Wege sind gut fürs Klima

Gemüse aus der Region ist so wertvoll, da es zum optimalen Reifezustand geerntet werden kann und ohne große Transportwege direkt beim Verbraucher landet. Diese Qualität erhält man nur vom heimischen Gemüsegärtner oder Bauern und macht das lecker zubereitete Gemüse zu einem klimafreundlichen Gaumenschmaus. Regionaler, umweltbewusster Einkauf hat in der Corona-Krise noch mehr an Attraktivität gewonnen. Kohlrabi, Karotte und Co kauft man am besten beim Direktvermarkter, Bauernladen oder Bauernmarkt ums Eck. Dann lässt sich der Einkauf auch ganz einfach zu Fuß oder mit dem Fahrrad erledigen. So bleibt man nicht nur selber fit, sondern tut dem Klima auch noch Gutes.

Wo man erntefrisches Gemüse erhält, erfährt man im aktuellen Sommergemüse-Flyer „Produkt des Monats“. Darin findet man Ernährungsinformationen und leckere Rezepte zum Nachkochen, die vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Roth stammen.

Zum Thema

Downloads:

Flyer Produkt des Monats: Sommergemüse

Wegen der Coronakrise wird das Faltblatt in Printversion nur in kleiner Auflage erscheinen. Nutzen Sie daher bitte die Möglichkeit des Downloads.

Kontakt

Monika Roder
Telefon: 09122 860-584

Urheber

Urheberinformationen:

Foto: Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Roth

Navigation

Fahrplanauskunft

RSS-Feed abonnieren

RSS-Feed abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.