Stadtportal Schwabach

Corona aktuell

Ab Mittwoch, 24. November, gelten neue Maßnahmen bis vorläufig 15. Dezember

Online-Terminvereinbarung für Meldeamt, Passamt und Kfz-Zulassung

Bei den weiteren Dienstleistungen - außer im Bürgerbüro - muss vorher telefonisch ein Termin vereinbart werden.

Wild aus heimischer Jagd – Das Produkt des Monats direkt aus der Natur

Passend zur Herbstzeit ist das aktuelle Produkt des Monats des Landkreises Roth und der Stadt Schwabach „Wild aus heimischer Jagd“. Es ist gesund, kommt aus der Region und es schmeckt lecker: Wild erfüllt alle Kriterien, die an eine gesunde und gute Küche gestellt werden. Darüber hinaus hat es den Vorteil, dass es als „Fleisch der kurzen Wege“ ohne Umwege direkt aus dem Wald auf den Teller kommt. Mehr „Bio“ als beim Wild aus unseren heimischen Wäldern geht kaum.

Wild – ein hochwertiges Lebensmittel

Ökologisch, fettarm und gesund – Reh, Wildschwein und Co. haben als hochwertiges Naturprodukt einen sehr hohen Stellenwert in der Ernährung. Wildfleisch ist reich an Mineralstoffen, Kalium, Phosphor, Eisen, Kupfer und Zink sowie Vitamin B2. Gleichzeitig tragen der geringe Fettanteil und das zarte Bindegewebe zur guten Bekömmlichkeit bei.

Frisches Wild zur Hauptjagdsaison

Das Angebot an frisch geschossenem Wild ist auf Grund der Jagdzeiten begrenzt und kann nicht so prompt geliefert werden wie Fleisch aus Nutztierhaltung. Da sich Wild jedoch wegen des niedrigen Fettanteils ohne Qualitätsverlust sehr gut eingefrieren lässt, steht dem Wildfleischgenuss auch in den Schonzeiten nichts im Wege.

Flyer liegen auf

Der Flyer „Heimisches Wild“ hat sich als guter Ratgeber und Einkaufsführer für alle etabliert, die Wild aus der Region selbst auf den Tisch bringen möchten. Im aktuellen Flyer findet man die genauen Jagdzeiten in Bayern ebenso wie die Kontaktdaten von Jägern und Direktvermarktern. Abgerundet wird das Faltblatt mit Ernährungsinformationen und Wildrezepten. Diese stammen aus der Feder des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Roth.

Die Flyer liegen u.a. bei den Gemeinden, in den Filialen der Sparkasse und Raiffeisen-bank und im Landratsamt Roth aus.

In der Stadt Schwabach liegt das Faltblatt im Bürgerbüro, in den Filialen der Sparkasse und an vielen öffentlichen Einrichtungen bereit.

Weitere Informationen:

Landkreis Roth –Wirtschaftsförderung, Tel. 09171 81-1325,

oder auch im Internet unter www.direktvermarkter-roth.de.

 

Zum Thema

Downloads:

Flyer Produkt des Monats: Heimisches Wild

Wegen der Coronakrise wird das Faltblatt in Printversion nur in kleiner Auflage erscheinen. Nutzen Sie daher bitte die Möglichkeit des Downloads.

Kontakt

Monika Roder
Telefon: 09122 860-584

Urheber

Urheberinformationen:

Foto: Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Roth

Landkreis Roth –Wirtschaftsförderung/Lokale Agenda 21, Tel. 09171 81-1326

 

Aktuelle 7-Tage-Inzidenz

7-Tage-Inzidenzwert im
Stand: (Robert-Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0)
35 
50 

Navigation

Fahrplanauskunft

RSS-Feed abonnieren

RSS-Feed abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.