Stadtportal Schwabach

Corona aktuell

Derzeit gilt eine nächtliche Ausgangssperre sowie für den Einzelhandel "Click & Collect". Ab 12. April gilt in den Schulen (mit Ausnahmen) Distanzunterricht, in den Kinderbetreuungseinrichtungen Notbetreuung: Weitere Informationen

Aktuelle Fallzahlen (RKI)

Online-Terminvereinbarung für Meldeamt, Passamt und Kfz-Zulassung

Produkt des Monats April: Kompost – die umweltfreundliche Alternative

Mit den ersten warmen Temperaturen beginnt wieder die Zeit, den Garten frühlingsfit zu machen, zu sähen und zu pflanzen. Übliche Blumen- und Gartenerde enthält sehr viel Torf. Torf als fossiler Rohstoff belastet bei seiner Zersetzung das Klima durch die Abgabe von Kohlendioxid. Intakte Hochmoore ohne Torfabbau dagegen speichern CO². Viele (Hobby-) Gärtner wollen deshalb auf Torf verzichten und suchen eine umweltbewusste Alternative. Hier bietet sich Kompost aus heimischer Produktion an. Umweltfreundlich, günstig und äußerst effektiv versorgt er den Garten mit ausreichend Nährstoffen und bildet die Grundlage für ein gesundes Wachstum der Pflanzen. Kompost wird aus nachwachsender Biomasse hergestellt, schont somit auch ökologisch wichtige Moorlandschaften, verringert die Müllberge und trägt deshalb zum Klimaschutz bei.
Nicht zuletzt bringt Kompost auch viele positive Eigenschaften für den Garten mit: Dem Boden werden alle wichtigen Nährstoffe zugeführt und die Fähigkeit zur Speicherung der Feuchtigkeit sowie der Humusgehalt wird erhöht.

Entsorgungs-Zentrum Schwabach

Gewonnen wird der Kompost aus regionalem Grüngut. Im Entsorgungs- Zentrum-Schwabach (EZS) verwandeln sich die Grünabfälle aus Schwabach unter ständiger Qualitätskontrolle in Schwabacher Kompost. Die Kompostierung und der Verkauf erfolgt vor Ort. Verarbeitet in den heimischen Gärten schließt sich so der regionale – ja lokale - Stoffkreislauf. Damit werden weite Transportwege vermieden – ein weiterer Pluspunkt für heimischen Kompost. „Schwabacher Qualitäts-Kompost“ ist im Entsorgungszentrum Schwabach, Telefon 09122/73008, als Sackware oder lose erhältlich (solange der Vorrat reicht). Informationen über Anwendungsmöglichkeiten, Eigenschaften und Vorteile des Komposts sowie die aktuellen Preise erhalten sie in einem eigens für die Aktion aufgelegten Faltblatt bzw. unter www.stadtwerke-schwabach.de/Recycling/ .
In der Stadt Schwabach gibt es den Flyer im Bürgerbüro, am Entsorgungszentrum Schwabach, in verschiedenen öffentlichen Einrichtungen und bei der Stadtwerke Schwabach GmbH. Es besteht auch die Möglichkeit den Flyer per Download herunterzuladen. Wegen der aktuellen Einschränkungen senden wir auf Anfrage das Faltblatt auch gerne zu.

Zum Thema

Kontakt

Monika Roder
Telefon: 09122 860-584

Karte

Urheber

Urheberinformationen:

Foto: Landratsamt Roth

Aktuelle 7-Tage-Inzidenz

7-Tage-Inzidenzwert im
Stand: (Robert-Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0)
35 
50 

Navigation

Fahrplanauskunft

RSS-Feed abonnieren

RSS-Feed abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.