Seit vielen Jahren wird in Schwabach der „Baum des Jahres“ gepflanzt – zum dritten Mal nun im städtischen Waldstück „Brünst“. Die Wahl der Stiftung „Baum des Jahres“ viel heuer auf die Flatterulme....

In diesem Jahr ist es wieder soweit! Ab sofort können sich Schulen und Kindergärten, Vereine und Privatpersonen sowie Betriebe, Unternehmen und Institutionen beim Umweltschutzamt bewerben. Bereits...

Ein kleines Jubiläum wurde vergangene Woche in der Brünst begangen. Zum zwanzigsten Mal wurde nämlich in Schwabach der „Baum des Jahres“ gepflanzt - heuer die Esskastanie. Damit Spaziergänger in der...

Veranstaltungsbeginn: 18. April bis 27. April
Wegen der Feiertage im April verschieben sich einige Termine der Müllabfuhr wie folgt: ursprünglicher Termin Behälterart Ausweichtermin         ...

Aus Anlass des 900-jährigen Stadtjubiläums hat das Umweltschutzamt der Stadt Schwabach einen Fotowettbewerb zum Motto „StadtNatur“ veranstaltet. Unterstützt wurde dieser von der Sparkasse...

Sortieren, Schleppen, Aufräumen - die Studentin der Ansbacher Hochschule und Reporterin Nicole hat sich einen Tag lang in die Männerdomäne Recyclinghof gewagt. Mit dicken Handschuhen bewaffnet ist...

Veranstaltungsbeginn: 2. Mai bis 4. Mai
Wegen des Feiertags 1. Mai verschieben sich einige Termine der Müllabfuhr wie folgt: ursprünglicher Termin Behäterart Ausweichtermin Tag der Arbeit (1....

Das Umweltschutzamt sucht Zwei Bundesfreiwilligendienstleistende (Bufdi) für ein Jahr