Stadtportal Schwabach

Schwabacher Regionalmarkt am 10.Oktober mit „Einschränkungen“

 Am Samstag, 10. Oktober findet zum 22.ten Mal von 9 bis 16 Uhr der Schwabacher Regionalmarkt am Martin-Luther-Platz statt. Angesichts von Corona werden dieses Jahr einige Änderungen zu beachten sein. Der Markt wird unter Einhaltung der aktuellen Hygiene-Vorschriften geplant. Leider muss daher das abwechslungsreiche Rahmenprogramm für Familien und Kinder ausfallen.

Im Herzen der Schwabacher Altstadt präsentieren aber wieder Bauern, Handwerker und Dienstleister aus der Region ihre Produkte. Über 60 Standbetreiber haben sich auch dieses Jahr angemeldet und stellen eine bunte Palette des regionalen Wirtschaftens vor. Verschiedene ortsansässige Vereine und Verbände aus den Bereichen Umwelt-, Natur- und Verbraucherschutz sind vertreten. Dabei sind auch der städtische Klimaschutz und die Abfallberatung mit ihren Info-Ständen.

Regionale Wirtschaftskreisläufe zu stärken ist das Anliegen des bundesweiten „Tag der Regionen“ – und das ist jetzt genauso bedeutsam wie in den vorherigen Jahren. Ein wichtiger Aspekt dabei ist, und das wird immer deutlicher, der Klimaschutz durch kurze Wege. Passend dazu ist das Jahresthema des bundesweiten Tages der Regionen: „verwurzelt – weltoffen – klimabewusst“.

Dieses Jahr besteht für den Besuch des Regionalmarkts die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasenschutzes und zur Einhaltung eines Sicherheitsabstandes von 1,5 m. Vielfältigen Informations- und Einkaufsmöglichkeiten steht damit dann nichts mehr im Wege.

 

 

Zum Thema

Kontakt

Andreas Barthel
lpv-schwabach@t-online.de
Telefon: 09122 860-340
Fax-Nr.  09122 860-350
 
und

Monika Roder
monika.roder@schwabach.de
Telefon: 09122 860-584
Fax-Nr.:  09122 860-350

 
 

Veranstaltungsdaten

Beginn: Samstag, 10. Oktober
Ende: 9 bis 16 Uhr
Ort: Marktplatz

Karte

Navigation

Fahrplanauskunft

RSS-Feed abonnieren

RSS-Feed abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.