Stadtportal Schwabach

Wegen des Sturms bleibt der Waldfriedhof am Donnerstag, 21. Oktober, geschlossen. Wir bitten um Verständnis.

Corona aktuell

Hier finden Sie eine Übersicht über die aktuell gültigen Maßnahmen

Link zur Krankenhaus-Ampel

Online-Terminvereinbarung für Meldeamt, Passamt und Kfz-Zulassung

Bei den weiteren Dienstleistungen - außer im Bürgerbüro - muss vorher telefonisch ein Termin vereinbart werden.

Vergabe von Mitteln aus Stiftungsvermögen

Bewerbungen/Anträge sind mit dem Antragsformular, welches nachstehend zum Download bereitsteht oder durch Anforderung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis 05.11.2021 an folgende Adresse zu richten:

Stadt Schwabach
-Stiftungsverwaltung-
Ludwigstraße 16
91126 Schwabach

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beifügung des letzten Jahres- bzw. Stipendien¬zeugnisses und gültiger Immatrikulationsbescheinigung bzw. Ausbildungsvertrages, Einkommensnachweise bitte nur in Kopie abgeben, da die Unterlagen üblicherweise nicht zurückgeschickt werden.

Aus Mitteln der Eisentraut’schen Wohltätigkeitsstiftung werden im lfd. Haushaltsjahr Studienbeihilfen gewährt. Stipendien können 4 männliche Personen evang.-luth. Konfession, die in Schwabach wohnen und sich zurzeit als Student der Theologie, einer Kunstakademie oder Fachhochschule Fachbereich Gestaltung bzw. an einer vergleichbaren Bildungseinrichtung, an einer Fachhochschule Fachrichtung Bauingenieurwesen oder sonstiger technischer Fachbereiche bzw. an vergleichbaren Bildungseinrichtungen in Ausbildung befinden, erhalten.

Die Hospitalstiftung Schwabach vergibt Mittel zur Förderung der Einrichtung und Unterhaltung von Anstalten der Altenhilfe in Schwabach und zur Unterstützung bedürftiger oder minderbemittelter Personen. Diese Leistungen werden nur an Bürger der Stadt Schwabach ohne Unterschied der Konfession gewährt.

Die Ludwig- und Theresien-Waisenhausstiftung vergibt jährlich aus den Erträgen des Stiftungsvermögens Zuwendungen an Waisen und Halbwaisen in der Stadt Schwabach.
Weiterhin fördert die Stiftung Einrichtungen, in denen Minderjährige dauernd oder zeitweise ganztägig oder für einen Teil des Tages, jedoch regelmäßig betreut werden oder Unterkunft erhalten (insbesondere Kinderhorte).

Aus Mitteln der Frieda Bauer’schen Stiftung werden im lfd. Haushaltsjahr Zuwendungen an talentierte junge Leute aus Schwabach zur Unterstützung einer besonderen technischen, künstlerischen oder gewerblichen Ausbildung oder eines Studiums an einer technischen Hochschule gewährt. Empfänger der Stiftungsmittel müssen seit 5 Jahren ihren Hauptwohnsitz in Schwabach haben.

Benötigte Unterlagen

Beifügung des letzten Jahres- bzw. Stipendienzeugnisses und gültiger Immatrikulationsbescheinigung bzw. Ausbildungsvertrages, Einkommensnachweise

Kontakt

Telefon: 09122/860-347
Fax-Nr.: 09122/860-473

Adresse

Ludwigstraße 16
91126 Schwabach

2. Stock Zimmer 2.04

Aktuelle 7-Tage-Inzidenz

7-Tage-Inzidenzwert im
Stand: (Robert-Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0)
35 
50 

Navigation

Fahrplanauskunft

RSS-Feed abonnieren

RSS-Feed abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.