Stadtportal Schwabach

Die Telefonhotline des Meldeamtes (860-120) ist aufgrund eines technischen Defektes momentan nicht erreichbar. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ab 4. April ist weiterhin eine Online-Terminvereinbarung für Meldewesen (An-, Ab- und Ummeldungen, Führungszeugnisse, Meldebescheinigungen), die KfZ-Zulassung, Personalausweise und Reisepässe sowie im Standesamt notwendig.

An der Führung können maximal 14 Personen teilnehmen.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation bitten wir Sie, sich zum Stadtrundgang telefonisch unter Tel. 09122 860-241 bis freitagmittags, 12 Uhr, verbindlich anzumelden.


Bitte bringen Sie eine FFP2-Maske mit, die in geschlossenen Räumen bzw. wenn der Mindestabstand von 1,5 m zwischen Personen nicht eingehalten werden kann, getragen werden muss.

Nicht angemeldete Personen können an der Stadtführung leider nicht teilnehmen.

 

Seit der ortung 2017 sieht man seltsame Schilder in der Stadt. In alter Schwabacher Schrift sind auf weißem Grund Texte geschrieben - Zitate, einzelne Wörter oder kurze Textpassagen in Mundart. Diese Führung zu den Stationen der "Schatzkarte" soll etwas Licht in das Dunkel bringen. Wir werden nicht nur treffende und originelle Bezüge zur Geschichte finden - sondern auch witzige Aussagen darüber, wie wir die Stadt wahrnehmen und wie wir mit Sprache umgehen.

Kontakt

Tourist-Information
Telefon: 09122 860-241

Veranstaltungsdaten

Beginn: Donnerstag, 19. Juni, 15 Uhr
Ort: Haupteingang des Rathauses, Königsplatz 1
Eintrittspreis: Erwachsene 5 €, Jugendliche ab 12 Jahren 3 €

Karte

Aktuelle 7-Tage-Inzidenz

7-Tage-Inzidenzwert im
Stand: (Robert-Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0)
35 
50 

Navigation

Fahrplanauskunft

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.