Stadtportal Schwabach

Geänderte Öffnungszeiten

Die Führerscheinstelle bleibt aus personellen Gründen mittwochs bis auf weiteres geschlossen.

Zu einem unterhaltsamen, „lustvollen“ Spaziergang durch die Gassen der Stadt laden das Tourismusbüro und Stadtheimatpflegerin Ursula Kaiser-Biburger ein. Damit soll einmal eine andere Seite des alltäglichen Lebens vermittelt und Erinnerungen an das mittelalterliche Frauenhaus, an Nellys Nachtklub oder an die Weinbar „zur blauen Traube“ geweckt werden. Gerade in Krisenzeiten wirkte die Liebe wie ein Elixier für die Menschen. Selbst in der grausamen Zeit des 30-jährigen Krieges, wie es schon Anna Wolf beschrieb, wurde geliebt und mehrfach in der Woche geheiratet, obwohl es nichts für eine Feier gab. Und wie war es nach dem Zweiten Weltkrieg? Sowohl diesen Zeiten als auch den Liebes- und Heiratsbräuchen vergangener Jahrhunderte, welche teilweise nicht ganz vergessen wurden, soll dabei nachgespürt werden.

Telefonische Anmeldung in der Tourist-Info erbeten.

Kontakt

Tourismus-Büro
Telefon: 09122 860-241

Veranstaltungsdaten

Beginn: Freitag, 26. August 2022, 18 Uhr
Ort: Haupteingang Rathaus, Königsplatz 1
Eintrittspreis: 5 € Erwachsene, 3 € Jugendliche ab 12 Jahren

Aktuelle 7-Tage-Inzidenz

7-Tage-Inzidenzwert im
Stand: (Robert-Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0)
35 
50 

Navigation

Fahrplanauskunft

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.