Stadtportal Schwabach

Lichterschiffchenfahren auf der Schwabach

Bei dem traditionellen Lichterschiffchenfahren kommen die kleinen Besucher des Schwabacher Weihnachtsmarktes ganz groß raus. Viele von ihnen haben Tage und Wochen zuvor mit Eltern, Geschwistern, Tanten und Onkeln abenteuerliche Schiffe gebastelt, die sie am späten Abend im Bereich Wöhrwiese in die Schwabach setzen.

Jedes Schiff ist auf seine ganz eigene Art und Weise beleuchtet. Mal sind es Teelichter, Wunderkerzen oder Lichterketten. Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt, genauso wenig wie bei der Konstruktion der Schiffe. Durch die Strömung der Schwabach getrieben, zieht das Lichtermeer quer durch die Altstadt, begleitet von unzähligen Kindern, die darauf achten, das ihr Boot ungeschadet am anderen Ende der Altstadt wieder aus dem Wasser gehoben wird.

Als kleines Dankeschön für die Mühe der Kleinen, kann sich jedes Kind, das ein Schiff gebaut hat, im Anschluss beim Nikolaus auf dem Weihnachtsmarkt ein kleines Geschenk abholen. Es empfiehlt sich, sich nicht allzu spät einen Platz entlang der Schwabach zu suchen, da dieser Geheimtipp inzwischen unzählige Gäste von nah und fern anlockt.

 

Kontakt

Verkehrsverein e.V.
Telefon: 0171 7676026

Adresse

Nürnberger Straße 17
91126 Schwabach

Veranstaltungsdaten

Beginn: Sonntag, 8. Dezember, 17 Uhr
Ort: Wöhrwiese

Karte

Navigation

Fahrplanauskunft

RSS-Feed abonnieren

RSS-Feed abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.