Stadtportal Schwabach

Bei den Schwabacher Kunsttagen "ortung - im Zeichen des Goldes" handelt es sich um eine Kunstbiennale, die seit 1999 stattfindet. Das Kunstwerk Geborgen aus "ortung I" des Künstlers Hubert Lackner wird sich Ihnen nur erschließen, wenn Sie sich nicht von seiner eher rauen Außenschale abschrecken lassen. Treten Sie näher und entdecken Sie, was da Zartes "geborgen" ist.

Das Besondere an der "ortung" ist die Nutzung ganz unterschiedlicher und auch sehr ungewöhnlicher Räume/Orte als Ausstellungsfläche. So entsteht in der gesamten Innenstadt ein Kunstparcours, der mittels Malerei, Grafik, Bildhauerei, Installationen und Aktionen überraschende Begegnungen in der Stadt ermöglicht und auch in sehr reizvolle Winkel führt. Und - wie nicht anders zu erwarten in der Goldschlägerstadt: Auch bei "ortung" dreht sich (fast) alles um Gold.

Standort: Ecke Königstraße/Spitalberg

Aktuelle 7-Tage-Inzidenz

7-Tage-Inzidenzwert im
Stand: (Robert-Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0)
35 
50 

Navigation

Fahrplanauskunft

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.