Neue Regelung ab 2017 Ab dem Jahre 2017 geht die Festsetzung der Schmutzwassergebühren auf die Städtische Steuerverwaltung, Ludwigstraße 16, über. Die Abrechnung für das Jahr 2016 erfolgt noch über...

Leitfaden zur Staubfreimachung 1. Staubfreimachung nur ausnahmsweise möglich In Schwabach sind eine größere Zahl von Straßen, insbesondere aus den 50er- und 60er-Jahren des vergangenen Jahrhundert...

Ab Samstag, 16. September, gilt eine neue Gebührenregelung auf vier Großparkplätzen im Schwabacher Stadtgebiet. Demnach können Autofahrerinnen und Autofahrer auf folgenden Parkplätzen bis zu vier...

Bürgerinnen und Bürger, die eine Zisterne mit Notüberlauf betreiben, können eine Reduzierung der Niederschlagswassergebühr beim Tiefbauamt beantragen. Rückwirkend zum 1. Januar 2018 kann man so pro...

Jedes Mal, wenn bei uns ein Wasserhahn aufgedreht, eine Waschmaschine angestellt oder eine Klospülung betätigt wird, kommen das Trinkwasser- und das Abwassersystem ins Spiel. Damit diese täglichen...

Nach den Pfingstferien beginnt der Ausbau der Kreuzung Nürnberger Straße/ Friedrichstraße durch die Firma „Holler & der Steinsetzer“. Hierzu muss für den Fahrverkehr der gesamte Bereich gesperrt...

Weitere 1100 herkömmliche Straßenlampen werden im Schwabacher Stadtgebiet auf hocheffiziente LED-Beleuchtung umgerüstet. Die Arbeiten führt die Firma Gensmann GmbH aus Weinähr aus. Zusätzlich zu den...

An folgenden Standorten im Schwabacher Stadtgebiet sind neue Parkscheinautomaten aufgestellt und in Betrieb genommen worden: Wittelsbacherstraße, Hindenburgstraße, Albrecht-Achilles-Straße,...

In Schwabach kann man nun Parkgebühren auch per Handy und Smartphone bezahlen. Die Parkgebühren können dann bargeldlos und ohne Registrierung (vorab) mit dem Senden einer SMS oder über die...