Das Bayerische Landesamt für Umwelt verfolgt mit der "AKTION GRUNDWASSERSCHUTZ - Trinkwasser für Bayern" (AGWS) als übergeordnetes Ziel die nachhaltige Sicherung der Wasserversorgung insbesondere...

Außerhalb von Wasserschutzgebieten ist es möglich, Grundwasser für die Gartenbewässerung zu nutzen. Ein geplanter Gartenbrunnen muss dem Umweltschutzamt nach § 49 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) i.V....

Überwachungsprogramm der Kreisfreien Stadt Schwabach für den Bereich eigenständiger Abwasserbehandlungsanlagen (Stand 01.07.2021) Gemäß §§ 8, 9 und 10 der Industriekläranlagen-Zulassungs- und...

Bei diesen Anlagen wird das Grundwasser zur Wärmegewinnung oder zu Kühlzwecken mittels Förderbrunnen aus dem Untergrund entnommen und zur Wärmepumpe gefördert. Am Wärmetauscher der Wärmepumpe wird...

Die vorübergehende Grundwasserabsenkung zum Zweck der Trockenhaltung einer Baugrube (Bauwasserhaltung), stellt eine Gewässerbenutzung dar und bedarf einer wasserrechtlichen Erlaubnis, die mindestens...

Mit der Versickerung von Niederschlagswasser wird die Grundwasserneubildung gefördert und die Wassermenge, die oberirdisch abfließen und damit zu Überflutungen führen kann, deutlich begrenzt. Das...

Grundsätzlich stellt die zielgerichtete Einleitung von gesammeltem Niederschlagswasser von bebauten oder befestigten Flächen in ein oberirdisches Gewässer eine Gewässerbenutzung im Sinne des...

Zum Schutz der öffentlichen Wassergewinnung durch Brunnen und Quellen werden Wasserschutzgebiete ausgewiesen und per Verordnung festgesetzt. Innerhalb eines Schutzgebietes müssen aus...

  Im Stadtgebiet Schwabach wurde für die Schwabach und die Rednitz Überschwemmungsgebiete durch Verordnung festgesetzt. In diesen Gebieten ist nach § 78 Abs. 4, § 78a Abs. 1 des...

Die Autowäsche am Wochenende gehört zu den alltäglichen Ritualen. Allerdings sollte man sein Auto nicht in der heimischen Einfahrt, sondern nur in einer Waschanlage oder einem dafür geeigneten...