Stadtportal Schwabach

Bei diesen Anlagen wird das Grundwasser zur Wärmegewinnung oder zu Kühlzwecken mittels Förderbrunnen aus dem Untergrund entnommen und zur Wärmepumpe gefördert. Am Wärmetauscher der Wärmepumpe wird dem Grundwasser die Wärme entzogen und das abgekühlte Wasser über einen Schluckbrunnen wieder in denselben Grundwasserleiter zurückgeführt.

Wenn Sie eine Wärmepumpe oder Kühlanlage mit Nutzung des Grundwassers betreiben wollen, benötigen Sie eine wasserrechtliche Erlaubnis.

Aktuelle 7-Tage-Inzidenz

7-Tage-Inzidenzwert im
Stand: (Robert-Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0)
35 
50 

Fahrplanauskunft

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.