Stadtportal Schwabach

Neues kostenfreies Angebot der Eckert-Schulen: zeitlich und örtlich flexibles Unterrichtsmodell für Klein- und Kleinstunternehmen dank Onlinelehrgang.

Das Zeitmodell – der Onlinelehrgang
Die angehenden Ausbilderinnen und Ausbilder profitieren bis zu 120 Tage lang von der zeitlichen und örtlichen Flexibilität unseres Online-Angebotes! Der Online-Kurs beinhaltet unter anderem verschiedene Lernnuggets, Konzeptvorlagen, Prüfungs-Checks und Multiple-Choice-Tests, sowie ein digitales Skript. Bei Fragen während dem Lernen stehen den Teilnehmern/-innen erfahrene Dozenten als Ansprechpartner zur Seite und sie können sich optimal auf die schriftliche, sowie auf die praktische Prüfung vorbereiten.

Die Spielregeln:
- Zielgruppe: Klein- und Kleinstunternehmen (<50 Mitarbeiter und < 10 Mio. Euro Jahresumsatz)
- Förderung: 100% Lehrgangs- und Prüfungsgebühren durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung
- „Windhundverfahren“ – wenn die geförderten Plätze vergeben sind, sind sie vergeben
- „Ein Unternehmen = ein geförderter Platz“
- Der erste Login auf der Lernplattform (=Lehrgangsbeginn) muss vor dem 31.12.2019 erfolgen, um die Förderung der Lehrgangsgebühr zu erhalten;
Ihr Onlinezugang ist ab Lehrgangsbeginn für 120 Tage gültig *NEU*
- Die Prüfung muss im ersten Halbjahr 2020 abgelegt werden, um die Förderung der Prüfungsgebühr zu erhalten *NEU*
- Zwingend sind die unter „Anmeldevorgang“ genannten Fristen *NEU*

Der Anmeldevorgang:
1. Anmeldung zum Onlinekurs bis 15.11.2019 unter www.ada-gutschein.de – Link Onlinekurs anklicken – Kontaktformular ausfüllen – Bei Anmerkung #WiföSchwabach eintragen – Formular absenden - weitere Informationen und Ihre Zugangsdaten erhalten Sie im Anschluss
2. Selbständige Anmeldung zur AEVO-Prüfung – schnellst möglich bei Ihrer zuständigen IHK
Die Prüfungsgebühr ist zunächst auszulegen und wird gegen Nachweis rückerstattet
ACHTUNG: es gibt bei den Kammern bundesweit unterschiedliche Anmeldefristen für die Prüfungstermine, die einzuhalten sind!

 

Initiative des BMBF: Eckert Schulen qualifizieren bundesweit Ausbilder/Innen für Klein- und Kleinstunternehmen.
Mit der JOBSTARTER plus-Initiative will das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Ausbilder/Innen in Klein- und Kleinstunternehmen qualifizieren.
Qualitativ hochwertige Ausbildungsplätze anbieten zu können, heißt die Fachkräftesicherung aktiv in die eigene Hand zu nehmen.
In Folge mangelnder zeitlicher aber oft auch finanzieller Kapazitäten fällt es dem Personal von Klein- und Kleinstunternehmen jedoch häufig schwer, die Schulung "Ausbildung der Ausbilder" (AdA) und die anschließende Kammerprüfung zu absolvieren. Hier setzt die BMBF-Initiative „Qualifizierung zu-künftiger Ausbilderinnen und Ausbilder in Klein- und Kleinstunternehmen“ an. Ziel ist es, deutschlandweit rund 6.000 Personen durch die Förderung einer Teilnahme an AdA-Seminaren auf die Prüfung im Rahmen der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) vorzubereiten. Die Förderung durch die Mittel des BMBF umfasst sowohl die Lehrgangs- als auch die Prüfungsgebühren. Um die zukünftigen Ausbilder/Innen von Klein- und Kleinstunternehmen auch bei der Besetzung der Ausbildungsstellen zu unterstützen, übernimmt das BMBF auch die Kosten für Unterstützungsleistungen und Beratung rund um das Thema Berufsausbildung. Rund 2.000 Personen aus dem Süden Deutschlands wird somit diese Weiterbildung ermöglicht und gefördert.

Das Angebot zur Umsetzung umfasst neben den klassischen Bildungsformaten in Voll-, Teilzeit und Fernlehre auch die Möglichkeit von Inhouse-Seminaren für Berufsverbände, Kammern und Institutio-nen, deren Mitglieder sich aus Klein- und Kleinstunternehmen zusammensetzen. Die angesprochenen Unternehmen sollten weniger als 50 Beschäftigte und einen Jahresumsatz von weniger als 10 Mio. Euro haben. Erwartet wird die Bereitschaft in den nächsten zwei Jahren zusätzliche Ausbildungsplätze zu schaffen.

Nutzen Sie die Chance und melden Sie sich und Ihre Mitarbeiter an!

 

 

Kontakt

Sylvia Römmelt
Telefon: 0821 455 408 210

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.