Stadtportal Schwabach

Der „Innovationspreis Bayern“ ist eine Auszeichnung für Unternehmen mit Innovationskraft. Dieser wird 2020 zum fünften Mal verliehen. Der Innovationspreis wird als gemeinsame Initiative des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, Bayerischen Industrie- und Handelskammertags sowie von der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern ins Leben gerufen und wird in zweijährigem Rhythmus verliehen.

Es werden drei Hauptpreise (1., 2., und 3. Preis) sowie optional jeweils ein Sonderpreis in den Kategorien „Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern”, „Start-ups < 5 Jahre”, „Kooperation Wirtschaft und Wissenschaft” und „Sonderpreis der Jury“ vergeben.

 

Bewerben Sie sich jetzt! Es können Bewerbungen zu innovativen Produkten, Verfahren und Dienstleistungen, die überwiegend in Bayern entwickelt worden sind, eingereicht werden. Die Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen dürfen vor nicht mehr als 4 Jahren auf dem Markt eingeführt worden sein. Die Markteinführung muss zum Zeitpunkt der Bewerbungseinreichung erfolgt sein.

So profitieren Sie: Neben einer Innovationspreis-Skulptur und einer Urkunde erhalten die Gewinner einen Kurzfilm über ihr Unternehmen zu Werbezwecken.

Teilnehmen können alle bayerischen Unternehmen. Wenn der Unternehmenssitz in Mittelfranken ist, dann reichen Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bei ihrer IHK Nürnberg für Mittelfranken ein.

Bewerbungsunterlagen und die Richtlinie zum Preis stehen Ihnen unter www.innovationspreis-bayern.de zur Verfügung.

Bewerbungsschluss ist der 3. April 2020.

Bewerbungen, die die Voraussetzungen für eine Teilnahme nicht erfüllen, können nicht berücksichtigt werden. Die Teilnahme am Wettbewerb ist gebühren- und kostenfrei.

Zum Thema

Links:

Homepage

Kontakt

Kim Westenhöfer
Telefon: 09122 860-235

Fahrplanauskunft

RSS-Feed abonnieren

RSS-Feed abonnieren

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.