Stadtportal Schwabach

Roland Oeser mit einer Gruppe Schülerinnen, die Faire Rosen und Flyer in die Luft halten.

Valentinstag, Grund genug am Donnerstagvormittag vor dem Rathaus wunderschöne Rosen aus einer Fairtrade-zertifizierten Blumenfarm in Kenia zu verschenken. Ein kleine Aufmerksamkeit und eine wichtige Botschaft, die die Steuerungsgruppe der Stadt Schwabach an alle Beschenkten weitergegeben hat. „Mit dem Kauf jeder einzelnen Fairtrade-Rose, aber auch anderer Fairtrade-Produkte unterstützen wir die Frauen und stärken ihre Rechte“, so Bürgermeister Roland Oeser. Auch am Adam-Kraft-Gymnasium werden am Valentinstag wieder Faire Rosen verteilt.

Zum Thema

Links:

Bundesweite Rosenaktion 2019 - Flower Power Fairtrade Deutschland

Kontakt

Fairtrade-Steuerungsgruppe
Telefon: 09122 860-412

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.