Stadtportal Schwabach

Die Autobahndirektion Nordbayern gibt ab spätestens Donnerstag früh, den 20. Dezember 2018 die heuer neu gebaute Fahrbahn Heilbronn bis zur Anschlussstelle Schwabach-Süd für den Verkehr frei. Somit stehen in Fahrtrichtung Heilbronn 3 Fahrspuren zur Verfügung. Mit erheblicher Verkehrsentlastung wird gerechnet.

Aufgrund des guten Wetters sowie gebündelter Anstrengung aller Beteiligten konnten die letzten Baulücken geschlossen und die, zumindest teilweise, Inbetriebnahme der neuen Fahrbahn Heilbronn über den Winter realisiert werden.

Der Verkehr in Richtung Heilbronn wird somit spätestens ab Donnerstag, 20. Dezember 2018 nicht mehr wie bisher im Bereich der Rednitz auf die Fahrbahn Nürnberg verschwenkt, sondern kann, mit 3 Fahrspuren bis zur Anschlussstelle Schwabach-Süd fließen. Die Geschwindigkeit wird in diesem Bereich auf 80 km/h beschränkt.

Erst ab Schwabach-Süd wird eine Spur eingezogen und zweispurig auf die bestehende Verkehrsführung der Fahrbahn Nürnberg übergeleitet. Die Fahrrichtung Nürnberg verbleibt weiterhin auf gesamter Länge in der vorhandenen Baustellenverkehrsführung.

Ab Mitte Februar 2019 werden beide Fahrtrichtungen mittels zweispuriger Baustellenverkehrsführung auf die Fahrbahn Heilbronn verlegt. Dann sollen die südlichen Brückenhälften über die Bahnlinie und über die B466 bei Schwabach-West gebaut sowie der lärmmindernde Asphalt zwischen den Anschlussstellen Roth und Schwabach-Süd, zunächst auf der Fahrbahn Nürnberg, anschließend auf der Fahrbahn Heilbronn, aufgebracht werden. Bis etwa Mitte 2020 wird der lärmmindernde Asphalt auf dem restlichen Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Schwabach-Süd und –West hergestellt.

Für die aufgetretenen Verkehrsbehinderungen bittet die Autobahndirektion Nordbayern alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis sowie um weiterhin erhöhte Vorsicht im Baustellenbereich.

Kontakt

Autobahndirektion Nordbayern
Telefon: 0911 5204-200

Karte

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.