Stadtportal Schwabach

Logo des Schwabacher Integrationsrats

Der Integrationsrat ist die politische Vertretung der nach Schwabach Zugewanderten, für Ausländerinnen, Ausländer, Aussiedlerinnen, Aussiedler und Eingebürgerte. Der Rat wird alle drei Jahre gewählt. Wählen und gewählt werden können alle Schwabacherinnen und Schwabacher mit Migrationshintergrund. Es werden gewählt: je ein Vertreter oder eine Vertreterin der Nationalitäten mit dem größten Bevölkerungsanteil, ein Vertreter oder eine Vertreterin der Spätausgesiedelten und vier Vertreter oder Vertreterinnen ohne Rücksicht auf die Nationalität. Zu den gewählten Mitgliedern kommen Personen hinzu, die von Schwabacher Organisationen vorgeschlagen werden.

Engagiert

Der Integrationsrat setzt sich für die Anliegen der Menschen mit Migrationshintergrund ein. Er fördert und fordert eine stärkere Einbindung von Zuwanderinnen und Zuwanderern in die Strukturen der Stadt, Verwaltung, Vereine sowie kulturellen und sozialen Einrichtungen. Durch die politische Arbeit, Veranstaltungen und verschiedene Projekte trägt der Integrationsrat zu einem guten Zusammenleben von Menschen mit und ohne Migrationshintergrund in der Stadt Schwabach bei.

Für Schwabach

Die Mitglieder des Integrationsrats sind die Stimme der Menschen mit Migrationshintergrund in Schwabach!

Der Aufruf

Nehmen Sie an den Wahlen zum Integrationsrat am 30. Juni 2019 teil! Kandidieren Sie und werden Sie so selbst Teil der Zukunft unserer Stadt! Bewerben Sie sich bis zum 30. Mai!

Informationen zur Bewerbung gibt es beim Referat für Recht, Soziales und Umwelt, E-Mail: rechtsreferat@schwabach.de, Telefon 09122 860-221. Der Integrationsrat ist erreichbar unter integrationsrat-schwabach@mail.de.

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.