Stadtportal Schwabach

Geänderte Öffnungszeiten

Das Bürgerbüro ist aus personellen Gründen derzeit täglich von 8 bis 14 Uhr geöffnet. Die Führerscheinstelle bleibt aus personellen Gründen mittwochs bis auf weiteres geschlossen. Am Donnerstag, 18. August, ist das Friedhofsbüro geschlossen.

Wer am Wahltag kein Wahllokal aufsuchen kann, kann durch Briefwahl an der Wahl teilnehmen. Briefwahlunterlagen werden grundsätzlich nur auf Antrag verschickt. Briefwahlunterlagen können schriftlich (per Post) oder online beantragt werden. Die Versendung erfolgt in der Regel am Tag des Antrags. Die persönliche Beantragung hat den Vorteil, dass man die Unterlagen sofort ausgehändigt bekommt und unmittelbar seine Stimme vor Ort in der dafür aufgestellten Wahlkabine abgegeben kann. Wenn Sie für ein Familienmitglied die Briefwahlunterlagen abholen möchten, benötigen Sie eine Vollmacht (entweder Vordruck auf der Wahlbenachrichtigungskarte oder formlos). Briefwahlunterlagen erhalten Sie im Wahlamt Schwabach oder im Bürgerbüro.

Benötigte Unterlagen

  • ein gültiges Ausweisdokument (Pass/Personalausweis)
  • die Wahlbenachrichtigungskarte

Antragsformulare

Aktuelle 7-Tage-Inzidenz

7-Tage-Inzidenzwert im
Stand: (Robert-Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0)
35 
50 

Fahrplanauskunft

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.