Dienste A - Z

Hier finden Sie alphabetisch aufgelistet die Dienstleistungen unserer Ämter. Sie können sich durch die Anfangsbuchstaben navigieren oder das Suchfeld verwenden, um ein bestimmtes Amt zu finden.

Suche zurücksetzen

Kampfhunde

Zur Haltung eines gefährlichen Hundes bedarf es grundsätzlich einer ordnungsrechtlichen Erlaubnis, welche mit entsprechenden Auflagen verbunden sein kann. Hunde anderer Rassen können ebenfalls mit...

mehr lesen über Kampfhunde

Kanalherstellungsbeiträge

Der Kanalherstellungsbeitrag wird zur Zahlung fällig, sobald ein Grundstück an die Entwässerungseinrichtung angeschlossen werden kann bzw. sobald es tatsächlich angeschlossen ist. Dieses Sachgebiet...

mehr lesen über Kanalherstellungsbeiträge

Kinderreisepass

Der Kinderreisepass ersetzt den früheren Kinderausweis. Informieren Sie sich bitte vor der Reise über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes bei der für das Land zuständigen...

mehr lesen über Kinderreisepass

Kindertagesbetreuung Servicestelle

Suchen Sie einen Kindergartenplatz oder eine Betreuung für Ihr Kind in der Krippe oder Tagespflege? Gerne können Sie sich an die Servicestelle Kindertagesbetreuung mit folgenden Anliegen...

mehr lesen über Kindertagesbetreuung Servicestelle

Kindertagesstätten in Schwabach

Sowohl die Stadt Schwabach selbst als auch kirchliche und freie Träger betreiben in Schwabach Kindertageseinrichtungen.  

mehr lesen über Kindertagesstätten in Schwabach

Kirchenaustritt

Die Austrittserklärung muss persönlich vor einem Standesbeamten Ihres Wohnsitzes erklärt werden. Was muss ich tun? Bitte vereinbaren Sie einen Termin im Standesamt. Dort wird dann eine...

mehr lesen über Kirchenaustritt

Kompost: Förderung der Eigenkompostierung

Die Stadt Schwabach fördert die Eigenkompostierung. Sie gewährt einen Zuschuss für den Kauf eines Komposters in Höhe von 50 Prozent des Kaufpreises, maximal jedoch 40 Euro. Die Bioabfalltonne kann...

mehr lesen über Kompost: Förderung der Eigenkompostierung

Koordinierende Kinderschutzstelle (KoKi)

 Beratung frühzeitig anbieten Vorrangiges Ziel ist es, durch „Frühe Hilfen“ Schwangere, Alleinerziehende und vor allem Eltern mit kleineren Kindern bis zum Alter von drei Jahren frühzeitig zu...

mehr lesen über Koordinierende Kinderschutzstelle (KoKi)

Kostenfreiheit des Schulweges

Die Schülerbeförderung in Bayern wird durch das Gesetz über die Kostenfreiheit des Schulweges (Schulwegkostenfreiheitsgesetz - SchKfrG) und in der Verordnung über die Schülerbeförderung...

mehr lesen über Kostenfreiheit des Schulweges

Kriegsopferfürsorge

Kriegsopferfürsorge Kriegsopferfürsorge (KOF) wird auf Antrag gewährt für: Kriegsbeschädigte und Hinterbliebene, die Versorgung nach dem Bundesversorgungsgesetz (BVG) erhalten oder erhalten...

mehr lesen über Kriegsopferfürsorge

Kundgebungen

Versammlungen, Kundgebungen, Demonstrationen und Aufmärsche unter freiem Himmel sind anmeldepflichtig. Die Anmeldung muss mindestens 48 Stunden vor Durchführung der Veranstaltung erfolgt sein. Eine...

mehr lesen über Kundgebungen

Kurzzeitkennzeichen

Die Beantragung eines Kurzzeitkennzeichens ist nur für außerbetriebgesetzte Fahrzeuge möglich. Ein Fahrzeug soll für die Zeit von fünf Tagen für eine Probe- oder Überführungsfahrt zugelassen...

mehr lesen über Kurzzeitkennzeichen