Stadtportal Schwabach

Logo Gamon2025

Worum geht's?

2019 findet in Nürnberg und der Region das "local based game"-Projekt gameON2025 statt. Mit am Start sind Bamberg, Bayreuth, Erlangen, Fürth, Nürnberg, Schwabach und der Landkreis Roth. An jedem dieser Orte gibt es Jugendliche und junge Erwachsene, die gemeinsam als Gruppe ein digitales Spiel bauen. Ein "local based game" funktioniert ortsbasiert, das heißt die eigene Umgebung wird zur Spielkulisse. Mittels einer App können Aufgaben und Rätsel zu selbst gewählten Orten entwickelt werden.

Die Spiele werden an mehreren Tagen in Workshops gebaut. Dort können alle Teilnehmer*innen ihre Ideen einbringen und den Spielinhalt mitgestalten – so entsteht eine spannende Story für das Spiel. Beim Bauen des digitalen Spiels lernen die Teilnehmenden Grundlagen des Game Designs und der Spieleentwicklung kennen. Am Ende der Workshops hat jede Gruppe ein digitales, ortsbasiertes Spiel gebaut, das kostenlos heruntergeladen und an dem jeweiligen Ort gespielt werden kann.

​Kommunale Jugendarbeit, Stadtjugendring und Kulturamt laden junge Menschen ab 14 Jahren dazu ein, mitzumachen und unter professioneller Anleitung ein digitales Spiel für Schwabach zu entwickeln.

In ganztägigen Workshops werden die Grundlagen des Game-Designs vermittelt, Geschichten und Rätsel zu verschiedenen Orten in der Stadt entwickelt und anschließend in einem digitalen Spiel zusammengefügt,  das nach Fertigstellung für jede*n Smartphone-Besitzer*in über eine kostenlose App in der Stadt spielbar sein wird.

Die Workshop-Termine für Interessierte:

16.03.2019 + 17.03.2019

27.04.2019 + 28.04.2019

06.07.2019 + 07.07.2019

Kontakt

Susanna Regelsberger-Sacco
Telefon: 09122 860-436
Fax-Nr.: 09122 860-346

Carolin Grässler

09122 860-368

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.